Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Jahr: 2015

Unverfroren

»Du machst ja schö­ne Bilder!« »Dan­ke sehr.« »Hast du mal Zeit, mich für einen Kalen­der zu foto­gra­fie­ren? Den wür­de ich ger­ne mei­nem Freund schen­ken. Noch ein…

Fatale Kriegsrhetorik

Könn­te kot­zen, wenn ich sehe und höre, wie ahnungs­lo­se Jour­na­lis­ten ver­su­chen, den Bünd­nis­fall herbeizufaseln.

Einfach mal die Fresse halten

Mal wie­der einer die­ser Tage. an denen man die elek­tro­ni­schen Medi­en schad­los abschal­ten könn­te. Der Infor­ma­ti­ons­ver­lust gin­ge gegen Null.

Ich bin dann mal weg

Dass ich jüngst mit Facebook schwer am Fremdeln war, hatte ich ja bereits kundgetan. Gestern abend war es dann soweit, die Konsequenzen zu ziehen..

Wir Daten-Krüppel

Und selbst diese Inhalte werden kaum noch unterscheidbar sein ...

Damit sich’s lohnt

Ich has­se es, wenn ich nur für Milch noch mal los muss. Na gut, kau­fe ich halt noch Chips.

Die neue Großkotzigkeit

Es ist im Moment verdammt nicht einfach, ein Theme für eine Wordpress-Installation zu finden. Nicht, dass es keine Themes gäbe, aber irgendwie ist der aktuelle Trend so gar nicht meins. Alles muss riesig und breit und großkotzig sein - ob die Inhalte das hergeben oder dazu passen oder nicht.

Verdichter

Die Ver­dich­ter Schö­nes The­ma, gut gefun­den und erzählt.