Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Jahr: 2021

Der Dünkel der Aktivisten

Lesens­wert. Kli­ma­kampf als Klas­sen­fra­ge. Einer der Autoren bewirbt sich übri­gens um die SPD-Bun­des­tags­kan­di­da­tur im Wahl­kreis Höx­ter-Lip­pe II. Man kann ihm nur viel Erfolg wünschen.

Morgens in der Schule

Neben­an läuft die Video­kon­fe­renz. Früh­stück ist aus­ge­fal­len. Eine Tas­se Kaf­fee muss rei­chen. Der Lap­top ist schon an, und die ers­ten Kin­der haben sich ange­mel­det. Ein…

Wer hat das Impfchaos verschuldet?

The Crash-on-the-moon-moment. »Orga­ni­sa­ti­ons­ver­schul­den« und »fahr­läs­sig« waren zwei Begrif­fe, die heu­te in einer Radio­sen­dung fie­len – WDR 5, mei­ne ich. Von einem Juris­ten in die Debat­te…

Die große Illusion

So etwas wie »sozia­le Medi­en« gibt es nicht.

Steine gegen Krankenhäuser

Kra­wal­le in den Niederlanden. Viel­leicht mal die Gras­sor­te wechseln? Außer­dem: Der Begriff »sozia­le Medi­en« gehört schon längst auf den Index!

Wer will noch mal, wer hat noch nicht?

dass ≠ ob Ich bezweif­le aber, dass vie­le ver­ste­hen, was ich damit sagen will. Spra­che lebt von und mit Fein­hei­ten. Die muss man acht­sam behan­deln. Und schüt­zen.…