Alle Macht geht von Youtube aus?

Ich mag ja ein wenig alt­mo­disch sein, aber mei­nes Wis­sen steht im Grund­ge­setz:[1]Arti­kel 20 des Grund­ge­set­zes für die Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land

»Alle Staats­ge­walt geht vom Vol­ke aus. Sie wird vom Vol­ke in Wah­len und Abstim­mun­gen und durch beson­de­re Orga­ne der Gesetz­ge­bung, der voll­zie­hen­den Gewalt und der Recht­spre­chung ausgeübt.«

Von irgend­wel­chen Han­seln auf You­tube ist da nicht die Rede. [2]Wen es da aktu­ell trifft, ist übri­gens belang­los. Mor­gen könn­te es irgend­ei­ne ande­re Par­tei, Orga­ni­sa­ti­on oder gleich eine gan­ze Bran­che sein.

Gele­gent­lich aber bekommt der selbst­er­nann­te Welt­erklä­rer Rezo wenigs­tens mal soli­den Gegen­wind.[3]Ein­blick in die defor­mier­te Gedan­ken­welt der Spaß­ka­no­ne gibt auch dies.

Anmer­kun­gen

1 Arti­kel 20 des Grund­ge­set­zes für die Bun­des­re­pu­blik Deutschland
2 Wen es da aktu­ell trifft, ist übri­gens belang­los. Mor­gen könn­te es irgend­ei­ne ande­re Par­tei, Orga­ni­sa­ti­on oder gleich eine gan­ze Bran­che sein.
3 Ein­blick in die defor­mier­te Gedan­ken­welt der Spaß­ka­no­ne gibt auch dies.

Schreibe einen Kommentar