Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Brutstätten des Hasses

Brut­stät­ten des Has­ses.

Tja, was soll man sagen? Der Text hat zwei­fel­los sei­ne Berech­ti­gung, kommt aber lei­der über eine Zustands­be­schrei­bung nicht hin­aus. Das reicht nicht. Mit blo­ßen Kor­rek­tu­ren am Sys­tem Face­book ist dem Pro­blem[1]Schon bald drei Jah­re alt, aber immer noch hoch­ak­tu­ell nicht bei­zu­kom­men. Da braucht es viel radi­ka­le­re Maßnahmen.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.