Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Das Projekt Esken-Nowabo-Kühnert hieß: Scholz verhindern

Auf den Punkt. Könn­te übri­gens von mir sein. 

Selbst wenn Scholz eine Chan­ce hät­te, Kanz­ler zu wer­den, weiß ich nicht, ob man ihm das wün­schen soll­te. Er hät­te die Wahl, Tro­ja­ni­sches Pferd zu spie­len oder Kanz­ler gegen die eige­ne Par­tei zu sein. Kan­di­dat gegen die eige­ne Par­tei ist er ja schon.

Bei­des kann die­ses Land nicht gebrauchen.

Lei­der sind die Alter­na­ti­ven noch gruseliger.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.