Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Ja, ihr werdet frieren, aber das soll so

Hier kann man qua­si live und in Echt­zeit mit­ver­fol­gen, wie grü­ner Murks funk­tio­niert. Sieht so aus, als hät­te Die­ter Nuhr ver­dammt rich­tig gele­gen.

Wen aus der Gesell­schaft das an der Tank­stel­le, auf der Strom­rech­nung, bei der Neben­kos­ten­ab­rech­nung usw. am meis­ten trifft, dürf­te jedem klar sein, der sei­ne Sin­ne noch halb­wegs bei­sam­men hat. Dafür dür­fen sich zum Bei­spiel die Wind­ba­ro­ne die Taschen voll­ma­chen. Eine durch und durch aso­zia­le Volks­ver­dum­mung.[1]Weiß jemand, wo es güns­tig grü­ne Warn­wes­ten gibt? Sagen wir 500.000 für den Anfang?

Wie ein Ener­gie-Preis­schock gemacht wird

Tan­ken so teu­er wie seit acht Jah­ren nicht

Beschwer­de­for­mu­la­re wer­den über­all am Sonn­tag, 26. Sep­tem­ber, in den bekann­ten Wahl­lo­ka­len ausliegen.

Anmer­kun­gen

Anmer­kun­gen
1 Weiß jemand, wo es güns­tig grü­ne Warn­wes­ten gibt? Sagen wir 500.000 für den Anfang?

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.