Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Morgen Kinder, wird’s was geben…

Bis zu 30 Mil­lio­nen Imp­fun­gen bis Weihnachten…

Bei­na­he-Bun­des­kanz­ler Olaf Scholz (SPD)
Wie schon im März: Ver­spre­chun­gen, Ver­spre­chun­gen, Versprechungen.

In den Kli­ni­ken arbei­ten Men­schen bis zur Erschöp­fung. Das sind für mich Hel­den. In Ber­lin hin­ge­gen regie­ren und pala­vern offen­sicht­lich nur Maulhelden.

Ich fin­de die­se extrem ent­schlos­se­ne Ankün­di­gung einer drin­gend gebo­te­nen Ziel­er­rei­chungs­vor­ga­be – er hat sogar die Fäus­te geballt, gese­hen? – rich­tig toll.[1]An ambi­tio­nier­ten Zie­len auf auf ande­ren Poli­tik­fel­dern herrscht ja bei die­ser grün-gelb-roten Wan­kel­ko­ali­ti­on ohne­hin kein Man­gel. Zie­le sind da qua­si infla­tio­när.[2]In nicht all­zu fer­ner Zukunft wer­den sie dann gro­ße Augen machen, dass Wirt­schaft doch tat­säch­lich auch Ener­gie benö­tigt. Viel­leicht mal hei­ße Luft ver­stromen? Schö­nes »Wind­rad« auf der … Wei­ter­le­sen …

Ich hät­te da aller­dings mal eine zuge­ge­be­ner­ma­ßen etwas lai­en­haf­te Fra­ge: Bräuch­te man dafür nicht auch ein biss­chen Impf­stoff?[3]Impf­zen­tren und Arzt­pra­xen berich­ten seit eini­gen Tagen von Impf­stoff­man­gel

Ja gut, mir ist natür­lich auch klar, dass die­ses Coro­na­dings­bums etwas plötz­lich und uner­war­tet über uns kam. Da konn­te sich ja kei­ner drauf vorbereiten.

„Für das Virus war die Wahl super“

»Ich füh­le mich von der Poli­tik im Stich gelassen«

Inten­siv­me­di­zi­ner und Anäs­the­sist Bernd Böttiger

Und wenn der net­te Herr Scholz von der SPD auch schon an der alten Regie­rung betei­ligt gewe­sen wäre, viel­leicht sogar als Vize­kanz­ler, dann wäre das ja alles ganz anders gelau­fen. Das ist mal sicher.

Debat­te um die Impf­flicht kommt zur fal­sche Zeit

Bran­den­burgs Minis­ter­prä­si­dent Diet­mar Woid­ke (SPD)

Hier noch das Betriebs­ge­räusch der alten und der neu­en Bun­des­re­gie­rung wäh­rend der Pandemie.

Anmer­kun­gen

Anmer­kun­gen
1 An ambi­tio­nier­ten Zie­len auf auf ande­ren Poli­tik­fel­dern herrscht ja bei die­ser grün-gelb-roten Wan­kel­ko­ali­ti­on ohne­hin kein Man­gel. Zie­le sind da qua­si inflationär.
2 In nicht all­zu fer­ner Zukunft wer­den sie dann gro­ße Augen machen, dass Wirt­schaft doch tat­säch­lich auch Ener­gie benö­tigt. Viel­leicht mal hei­ße Luft ver­stromen? Schö­nes »Wind­rad« auf der Reichstagskuppel?
3 Impf­zen­tren und Arzt­pra­xen berich­ten seit eini­gen Tagen von Impfstoffmangel

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.