Peinlicher Alarmismus wieder mal

Die Sicher­heits­maß­nah­men an deut­schen Flug­hä­fen wer­den wie­der zurück­ge­fah­ren. Hin­wei­se auf eine kon­kre­te Ter­ror­ge­fahr erwie­sen sich als Irr­tü­mer und Übertreibungen.

Ter­ror­war­nun­gen aufgehoben

Alles hat sich als hei­ße Luft entpuppt.

Ter­ror­ver­dacht erweist sich als falsch

Ich könn­te echt kot­zen. Schon ges­tern ging mir der Alar­mis­mus der übli­chen Ver­däch­ti­gen in den Medi­en – vor allem den öffent­lich-recht­li­chen – gewal­tig auf den Keks. Dabei war die Fak­ten­la­ge erkenn­bar dünn.

Das hin­der­te aber die bekann­ten »Exper­ten« wie Elmar The­veßen (ZDF) u.a. nicht dar­an, ihre wich­tig­tue­ri­sche Show abzu­zie­hen. [1]ZDF-»Experte« I [2]ZDF-»Experte« II

Von den gan­zen »Exper­ti­sen« bleibt – gar nichts.

Schreibe einen Kommentar