Scholz und Freunde bleiben sich treu

Über­zeu­gend. Auf­rüt­telnd. Nicht.

Na, wenn die gefin­kel­te Kam­pa­gne nicht den Durch­bruch bringt, weiß ich’s auch nicht. Und das für spott­bil­li­ge 60 Millionen.

Wer das ver­ant­wor­tet? Na, Scholz & Friends. Oli, Rob­bi, Kiki und das Len­atüüt. Verstehste? 😉

Ein­schlä­fern statt auf­klä­ren. So sieht’s aus. 

Aber das passt ins Gesamtbild. 

Wich­tig ist doch was ande­res. Haupt­sa­che, in der selbst­zen­trier­ten, abho­be­nen Bun­des­tags­bla­se gilt wei­ter der sechs­mo­na­ti­ge Genesenenstatus.


Wie man erfolg­rei­che Kam­pa­gnen mit zacki­ger Reich­wei­te und hef­ti­gem Impact auf­zieht, macht gera­de die Tech­ni­ker Kran­ken­kas­se vor. 😉

Mit etwas in der Art in Sachen Coro­na wären alle deut­schen Quer­den­ker-Opis schon sechs­mal geimpft… 

Schreibe einen Kommentar