Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Was die SPD unter »Respekt« versteht

Die SPD führt 2021 einen Wahl­kampf, in des­sen Zen­trum angeb­lich »Respekt« steht. Und dann gibt die Par­tei­spit­ze Wal­ter-Bor­jans, Esken, Küh­nert gleich als ers­tes mal ver­dien­te Genos­sen – Wolf­gang Thier­se und Gesi­ne Schwan – öffent­lich der Lächer­lich­keit preis und wirft sie dem Inter­net-Mob zum Fraß vor.[1]Um es mit Max Lie­ber­mann zu sagen: Ich kann gar nicht so viel fres­sen, wie ich kot­zen möch­te.

Genau mein Humor.

Lesens­wert auch dies.

Anmer­kun­gen

Anmer­kun­gen
1 Um es mit Max Lie­ber­mann zu sagen: Ich kann gar nicht so viel fres­sen, wie ich kot­zen möchte.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.