Würstchen braten 2.0

Customized Würstchenbraten am Lagerfeuer.
Cus­to­mi­zed Würst­chen­bra­ten am Lagerfeuer.
Teller? Wozu das denn??
Tel­ler? Wozu das denn??

Fri­sche Brat­wurst vom Dorf­schlach­ter auf dem Spieß über dem Lager­feu­er gebra­ten ist schon so eine fei­ne Sache. Aber nichts ist so gut, dass es nicht per­fek­tio­niert wer­den könn­te. Typisch deutsch, wa?

Die ein­fa­chen, aber effek­ti­ven Hal­ter für die Eigen­bau­spie­ße sind eine Spe­zi­al­an­fer­ti­gung. So hat man auch mal die Hän­de frei, um einen Salat zu essen oder ein selbst­ge­ba­cke­nes Brot mit Kräu­ter­but­ter aus eige­ner Her­stel­lung zu bestrei­chen. Und natür­lich, um eine Fla­sche Bier zu öffnen.

Mahl­zeit! 😉

Auch interessant:

Schreibe einen Kommentar