Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Kurz notiert

Habecks Propaganda zieht nicht

War­um ist die Wind­kraft­bran­che so schwach? Ange­sichts der Mil­li­ar­den, die nicht nur Deutsch­land in die Trans­for­ma­ti­on hin zu CO2-frei­er Strom­erzeu­gung ste­cken will, gibt die aktu­el­le Performance … 
Wei­ter­le­sen

75.000 Euro Versagens-Bonus für die Spiegel

Lukra­ti­ves Schei­tern Am Mon­tag ist grü­ne Fami­li­en­mi­nis­te­rin Anne Spie­gel von ihrem Amt zurück­ge­tre­ten. Nach ihrem Rück­tritt erhält sie über 75.000 Euro an Über­gangs­geld. Die Mei­nun­gen darüber, … 
Wei­ter­le­sen

Spieglein, Spieglein, deine Schand’

Die Minis­te­rin gehört gefeu­ert Die­ser denk­wür­di­ge Auf­tritt der deran­gier­ten Frau Spie­gel hat nichts bes­ser, aber alles schlim­mer gemacht. Vor allem zeigt er bru­tal, wie abge­ho­ben und … 
Wei­ter­le­sen

Bonne chance!

Macron muss kämp­fen Und wie­der kann ich nur sagen: Bon­ne chan­ce, Mon­sieur Macron! Dies­mal aber nicht als Wunsch für Gesprä­che mit Putin, son­dern für ihn selbst. Ich … 
Wei­ter­le­sen

Herford streicht einen Buchstaben

Her­ford ver­gibt kei­ne Kenn­zei­chen mit Z mehr Kenn­zei­chen mit dem Buch­sta­ben Z wer­den im nord­rhein-west­fä­li­schen Kreis Her­ford nicht mehr an Auto­be­sit­zer oder Fahr­zeug­händ­ler aus­ge­ge­ben. Das hat … 
Wei­ter­le­sen

Miss Mallorca muss gehen

Lus­tig plan­schen, wäh­rend ande­re zuhau­se absau­fen Ob’s hilft? Das nennt man wohl ver­such­te Scha­dens­be­gren­zung. Kurz vor der Land­tags­wahl. Und was ist mit NRW-Bau­mi­nis­te­rin Ina Schar­ren­bach (CDU) und … 
Wei­ter­le­sen

Blutige Tötung eines russischen Verletzten

Zart­be­sai­te­te soll­ten das gan­ze Video bes­ser nicht anse­hen. In die­sem an Gräu­eln nicht armen Krieg ist ein wei­te­res hin­zu­ge­kom­men. Das Video, das meh­re­re inter­na­tio­na­le Medi­en veröffentlicht … 
Wei­ter­le­sen

Habecks faules Ei

Die Put­schis­ten wer­den jetzt kon­kret Das vor­geb­li­che »Oster­pa­ket« ist eher eine Spreng­la­dung. In mehr als einer Hin­sicht. Dar­über wird noch zu reden sein.[1]Putsch im Hin­ter­zim­mer
Wei­ter­le­sen

Das neueste Stück aus dem Tollhaus Berlin

Lau­ter­bachs Rück­zie­her Nicht mal 24 Stun­den nach mei­ner klei­nen, ganz sach­li­chen Ein­ord­nung… Noch rat­lo­ser macht mich sei­ne Begrün­dung. Kann mich mal jemand knei­fen, damit ich aus die­sem und … 
Wei­ter­le­sen

Baerbock nimmt den Balkan ins Visier

Steht anschei­nend auf Stahl­hel­me. Ange­sichts der zuneh­men­den poli­ti­schen Span­nun­gen in Bos­ni­en-Her­ze­go­wi­na zieht Bun­des­au­ßen­mi­nis­te­rin Anna­le­na Baer­bock eine Rück­kehr der Bun­des­wehr in das Bal­kan­land in Betracht. Muss das wirklich … 
Wei­ter­le­sen

Journalistische Leichenberge

Also, ich habe gefühlt jetzt alle Lei­chen aus Butscha gese­hen, mehr­mals. Es sind ja ohne­hin auf allen Kanälen/Portalen immer die­sel­ben. Ich glau­be offen gesagt nicht, … 
Wei­ter­le­sen

Bloß nicht genauer recherchieren

Vide­os zei­gen aber nicht nur mut­maß­li­che rus­si­sche Kriegs­ver­bre­chen, son­dern es kur­siert auch ein Video, das ukrai­ni­sche Sol­da­ten zei­gen soll, die rus­si­schen Kriegs­ge­fan­ge­nen in die Beine … 
Wei­ter­le­sen

Ein Schwur ohne Wert?

„Ich schwö­re, dass ich mei­ne Kraft dem Woh­le des deut­schen Vol­kes wid­men, sei­nen Nut­zen meh­ren, Scha­den von ihm wen­den, das Grund­ge­setz und die Geset­ze des … 
Wei­ter­le­sen

Ist halt alles relativ

Lau­ter­bach fin­det Schrö­der pein­lich Nun ja, da ist wohl einer froh, dass es end­lich einen gibt, der noch mehr ver­ach­tet wird als er sel­ber.[2]Ich als noto­ri­sche … Wei­ter­le­sen Abso­lu­te Mehr­heit der Sit­ze ohne abso­lu­te … Wei­ter­le­sen …
Wei­ter­le­sen

Gelungener Relaunch

Nicht so ganz schlecht, der Relaunch des Reichs­nach­rich­ten­diens­tes Redak­ti­ons­netz­werks Deutsch­land (RND). Nicht mehr so spil­le­rig, prä­gnan­ter, mehr Ein­deu­tig­keit in der Gewich­tung. Ja, gefällt mir. 
Wei­ter­le­sen

House Of Shame

»Kanz­ler« in schwarz – das neue Stan­dard­mo­dell für Bun­des­tag und Kabi­netts­mit­glie­der. (Mon­ta­ge: MiK) Für mich begann der Nach­richt­en­tag heu­te mit der Pres­se­schau im Radio. Dar­in wurden … 
Wei­ter­le­sen

Selten so gelacht

Baer­bock – offen, modern und mit kla­rer Hal­tung­Die gro­ße Kabi­netts-Gewin­ne­rin der ers­ten 100 Tage aber ist Anna­le­na Baer­bock (Grü­ne). Als Spit­zen­kan­di­da­tin der Grü­nen hing ihr … 
Wei­ter­le­sen

Olaf Hase mal wieder

Staats­an­walt­schaft klagt Ex-Wire­card-Chef an Inter­es­san­te Mel­dung. Aber auch inter­es­sant, wes­sen Name nicht drin­steht.[3]House of Wire­card
Wei­ter­le­sen

Auch dafür nicht gerüstet

Cyber­an­griff trä­fe Deutsch­land schwe­rer als Ukrai­ne Fan­ge an, mich zu fra­gen: Gibt es eigent­lich irgend etwas, für das Deutsch­land gut gerüs­tet ist? Außer Karneval. 
Wei­ter­le­sen

Von Kälbern und Schlächtern

„Nur die dümms­ten Käl­ber wäh­len ihre Schläch­ter selber“Bertolt Brecht (1898 – 1956), Dra­ma­ti­ker und Lyri­ker Und wie­der mal bewahr­hei­tet sich die­ser Satz. [4]Soll schon 1874 auf … Wei­ter­le­sen Kir­chen und … Wei­ter­le­sen … What could pos­si­b­ly go wrong? 
Wei­ter­le­sen

Дово́льно!

Die­ser Hor­ror muss enden. Sofort. Hat denn nie­mand in der Gene­ra­li­tät in Mos­kau die Eier, dem Chef zu sagen: »Es reicht. Schluss!« (Дово́льно!) ? Im nächsten … 
Wei­ter­le­sen

Polizei passt auf, dass Spaziergängern in Belle nichts passiert

Der Schat­ten des Auf­ruhrs im Ange­sicht der Staats­macht. WARNHINWEIS [5]Dies ist eine Glos­se. Sie kann emp­find­li­che Per­so­nen ver­stö­ren. Preis­fra­ge: Was machen vier Poli­zis­ten und fünf fried­li­che Spaziergänger … 
Wei­ter­le­sen

Der Beitrag der Oligarchen

Preis für Erd­gas steigt um 60 Pro­zent Ölpreis steigt dra­ma­tisch Die Sank­tio­nen gegen uns selbst gegen die Rus­sen gegen Putin zei­gen Wir­kung. Kein Pro­blem, das glei­chen uns … 
Wei­ter­le­sen

Ein neuer Mitspieler am Tisch

Peking steht Russ­land im »tücki­schen Sturm« bei Wir haben einen neu­en Mit­spie­ler am Tisch. Er beginnt mit klei­nem Ein­satz. Hat jedoch eine gut gefüll­te Kas­se und … 
Wei­ter­le­sen

Masel tov!

Je eher die­ser furcht­ba­re Krieg in der Ukrai­ne zu Ende geht, des­to bes­ser. Man kann nur instän­dig hof­fen, dass Isra­els Minis­ter­prä­si­dent Nafta­li Ben­nett Erfolg mit … 
Wei­ter­le­sen

Sehenswertes Kulturprogramm

Und wie­der eine tol­le Sen­dung von West­art (aus dem Arp Muse­um am Bahn­hof Rolands­eck). Heu­te mit Grim­me-Preis-Trä­ger Thi­lo Jahn. Als foto­gra­fisch inter­es­sier­ter Men­schen hat mich … 
Wei­ter­le­sen

Widerstand gegen Kriegskurs der SPD

Der Ukrai­ne­krieg hat eine neue Debat­te über den Zustand der Bun­des­wehr aus­ge­löst. In der SPD for­miert sich Wider­stand gegen die von Kanz­ler Scholz geplan­te Milliarden-Aufrüstung: … 
Wei­ter­le­sen

Wer kann Putin noch aufhalten?

So oder so – Selen­sky wird kapi­tu­lie­ren. Wie die­se Kapi­tu­la­ti­on aus­se­hen wird, spielt kei­ne gro­ße Rol­le, wich­tig ist, dass Putin sie als sei­nen Sieg darstellen … 
Wei­ter­le­sen

Wenn im Beller Feld die Bagger anrollen

WARNHINWEIS [6]Dies ist im Kern eine Glos­se. Sie kann emp­find­li­che Per­so­nen ver­stö­ren. Die Stadt Horn-Bad Mein­berg wird sich bald vor Gewer­be­steu­er­ein­nah­men nicht mehr ret­ten kön­nen. Wenn … 
Wei­ter­le­sen

Wenn die BBC wieder funkt

Um in der Ukrai­ne und Russ­land den Zugang zu unab­hän­gi­gen Infor­ma­tio­nen sicher­zu­stel­len, greift die BBC auf alt­be­währ­te Tech­nik zurück. Die bri­ti­sche öffent­lich-recht­li­che Rund­funk­an­stalt ver­brei­tet im … 
Wei­ter­le­sen

Und tschüss, RND!

Erst dach­te ich, ich hät­te mich ver­kuckt. Aber nein. Das Redak­ti­ons­netz­werk Deutsch­land (RND) hat tat­säch­lich Clau­dia Kem­fert als Kolum­nis­tin enga­giert. Ernst­haft? Die umstrit­te­ne Vor­be­te­rin der … 
Wei­ter­le­sen

Schweine können fliegen

Ach, übri­gens: Wind­kraft ist ver­läss­lich und sicher. Und die Erde ist eine Schei­be. Und Schwei­ne kön­nen flie­gen. Tau­sen­de Wind­rä­der nicht steu­er­bar Eine Stö­rung des Satel­li­ten-Netz­werks KA-SAT schränkt … 
Wei­ter­le­sen

Ein Nero-Putin droht

Ich weiß, dass schon der Gedan­ke bei­na­he uner­träg­lich ist. Aber man muss Putin die Chan­ce geben, aus der Num­mer aus­zu­stei­gen. Um weit Schlim­me­res zu verhindern. … 
Wei­ter­le­sen

Der arme Bretone

Dad­dy issue? Ein Drei­eck für den Frie­den In einem Drei­eck kann man bekannt­lich auch unter­ge­hen. Die Dame ist offen­bar der Mei­nung, sie habe noch nicht genug Schaden … 
Wei­ter­le­sen

Putins Laufbursche

Minsk. 1994. Es war kalt, aber man frös­tel­te auch so. Luka­sche­no war gera­de an die Macht gekom­men. (Fotos: Micha­el Kai­ser) Minsk. Wie ein Besuch im Herz … 
Wei­ter­le­sen

Explosives Teufelszeug im Einsatz

Streu­mu­ni­ti­on – ein beson­ders schlim­mes Mit­tel im Krieg. Inter­na­tio­nal geäch­tet. Wenn sie explo­diert, aber auch, wenn sie erst ein­mal nicht explo­diert, son­dern wie eine Mine … 
Wei­ter­le­sen

Bonne chance, Monsieur Macron!

Ich sage es nur ungern, aber was die Bemü­hun­gen um einen Waf­fen­still­stand und Ver­hand­lun­gen mit Mos­kau angeht, traue ich per­sön­lich dem fran­zö­si­schen Prä­si­den­ten Macron mehr … 
Wei­ter­le­sen

Scharfmacherinnen am Werk

Wäh­le dei­ne Wor­te wei­se, kann man nur allen raten. Die bri­ti­sche Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin Liz Truss unter­stützt Lands­leu­te, die der Ukrai­ne beim bewaff­ne­ten Wider­stand gegen die rus­si­sche Armee … 
Wei­ter­le­sen

Der verrückte Lauf der Welt

Sowje­ti­sche Sol­da­ten berei­ten Flö­ße zur Über­que­rung des Dne­prs vor. Wie irr­wit­zig die­ser Krieg ist, lässt sich ermes­sen, wenn man einen Blick in die Geschich­te wirft. Es … 
Wei­ter­le­sen

Deutsche Drohung zeigt Wirkung. Putin erhöht den Einsatz

Kurz nach der Bun­des­tags­de­bat­te. Putin scheint sei­ne eige­ne Vor­stel­lung davon zu haben, was die­ser auch von Olaf Scholz gebrauch­te nied­li­che Begriff »nuklea­re Teil­ha­be« bedeu­tet.[7]ntv ist … Wei­ter­le­sen Kei­ne Stern­stun­de … Wei­ter­le­sen … Das … 
Wei­ter­le­sen

Scholz redet und sagt nichts

Ich weiß nicht, wer Scholz die­se blut­ar­me Anspra­che geschrie­ben hat, die ich eben gesehen/gehört habe. Aber er soll­te sich einen neu­en Job suchen. Das war … 
Wei­ter­le­sen

Die können es nicht

Die ver­schie­de­nen Scher­ben­hau­fen, die Schwarz-Rot unter Mer­kel hin­ter­las­sen hat, sind schon nicht klein und pas­sen unter kei­nen Tep­pich. Das ist aber noch gar nichts gegen die … 
Wei­ter­le­sen

Krieg im Cyberspace

Sicher­heits­be­hör­den fürch­ten mas­si­ve Atta­cken rus­si­scher Hacker Sehr wahr­schein­lich. Mei­ne Ver­mu­tung: Die müs­sen das nicht mehr hacken. Die sind schon lan­ge drin. Die Sys­te­me sind längst pene­triert und … 
Wei­ter­le­sen

Fasel-Fernsehen

Ich wäre den Online-Aus­ga­ben diver­ser Medi­en­häu­ser echt dank­bar, wenn sie dar­auf ver­zich­ten könn­ten, das Fasel-Fern­se­hen nach­zu­er­zäh­len. Schlimm genug, dass es sie gibt, die­se Pseu­do­dis­kur­se zur … 
Wei­ter­le­sen

Sie wird fehlen

Glück­auf, Anna! Der letz­te Tat­ort für Anna Schudt war einer der bes­se­ren. Gott­sei­dank. Einen ande­ren Abgang hät­te sie nicht ver­dient. Was mich schwer irri­tiert: Ich hatte … 
Wei­ter­le­sen

Und wieder ein Gender-Sender weniger

Gen­dert fröh­lich vor sich hin: Lil­li­an Moschen. Eine von vie­len. Nichts Beson­de­res. Das Schö­ne, wenn man alte, ein­ge­lau­fe­ne Pfa­de ver­lässt, sind die Ent­de­ckun­gen, die man unterwegs … 
Wei­ter­le­sen

Wohin steuert das Narrenschiff?

Hof­fen und har­ren hält man­chen zum Nar­ren. Euro gibt nach Die Bör­sen bre­chen ein Apro­pos Narr. Der tau­melt. Man sieht es, man hört es. Ganz im Sin­ne des grü­nen Land­wirt­schafts­mi­nis­ters: Auch … 
Wei­ter­le­sen

Echt krasse Sache

»Trup­pen­ver­schär­fun­gen«, »wahn­sin­nig gro­ße Fol­gen und Kon­se­quen­zen«, »brenz­lig« … Stam­mel­di­plo­ma­tie Und so »redet« unse­re oliv­grü­ne »Außen­mi­nis­te­rin« in der größ­ten Kri­se seit lan­gem. Fehlt eigent­lich nur »krass« oder »voll …
Wei­ter­le­sen

Glückauf, Prickel!

2007 habe ich Stein­mei­er, hier mit sei­nem paläs­ti­nen­si­schen Amts­kol­le­gen Ziad Abu Amr, in Ramal­lah foto­gra­fiert. (Foto: Micha­el Kai­ser) Lip­pe hat viel zu bie­ten. Spal­ter wie den … 
Wei­ter­le­sen

Und wieder mal ist es an der Zeit

Aus gege­be­nem Anlass. »Ja, auch dich haben sie schon genau­so belo­gen. So wie sie es mit uns heu­te immer noch tun.»Hannes Wader https://www.youtube.com/watch?v=nu0PPSiB96o Man­ches altert gut. Lei­der zu … 
Wei­ter­le­sen

Diplomatie der Dummen

Leicht­ge­wicht. Ahnungs­los. Ver­bohrt. Eine gefähr­li­che Mischung. Der Bri­ten ihre Baer­bock heißt Truss. Femi­nis­ti­sche Diplo­ma­tie, heißt das wohl neu­er­dings. Man darf sich Sor­gen machen. 
Wei­ter­le­sen

Schon wieder so ein Schrott

Ich habe so gut wie nie einen »Tat­ort« abge­bro­chen. Erst recht kei­nen aus Köln.[8]Gut, Müns­ter steht wg. Quer­denk-Lie­fers auf dem Index… Aber bekannt­lich gibt es … 
Wei­ter­le­sen

Perfekter Service des DRK

Gute Arbeit! Auch wenn man­che so tun, als sei die Coro­na-Pan­de­mie ja qua­si vor­bei und man kön­ne es wie­der unbe­sorgt kra­chen las­sen – und das bei … 
Wei­ter­le­sen

Und sie evakuieren schon wieder Menschen

Die armen Men­schen. Müs­sen jetzt bis an ihr Lebens­en­de ohne Inne­rei­en her­um­lau­fen. -> Eva­ku­ie­rung Selbst bis in die ver­schnarch­tes­te Redak­ti­on dürf­te sich inzwi­schen rum­ge­spro­chen haben, dass Gebäude, … 
Wei­ter­le­sen

Wie wäre es mit Neuwahlen?

Der Kanz­ler. Ver­folgt in sich gekehrt, aber auf­merk­sam den Lauf der Welt. CDU wie­der vor der SPD. Zustim­mung zu Scholz bricht ein Ja ach. Wun­dert das jemanden? … 
Wei­ter­le­sen

Peinlichkeit kennt keine Grenzen

Minis­te­rin der 5.000 Hel­me Mein Reden. In die­ser Regie­rung gilt das Jeans-Prin­zip. An jeder wich­ti­gen Stel­le eine Nie­te. In die­sem Fall wird es beson­ders deut­lich. Aber … 
Wei­ter­le­sen

Das hat was

Vin­cent Ross (André Kacz­mar­c­zyk, l.) und Adam Rac­zek (Lucas Gre­go­ro­wicz). Der »Poli­zei­ruf 110« heu­te – es hät­te ein­deu­tig schlim­mer kom­men kön­nen. Ich sag’s mal so: Was … 
Wei­ter­le­sen

Unsoziale Umverteilung

Die Elek­tro­au­to-Sub­ven­tio­nen kom­men vor allem weni­gen Gut­ver­die­nern zugu­te, müs­sen aber von der Mas­se der Gering- und Durch­schnitts­ver­die­ner bezahlt werden.Helmut Becker … wie so ziem­lich alles, was … 
Wei­ter­le­sen

Klingt ja so ähnlich

Ich mache das ja kaum noch, aber manch­mal wird es mir zu bunt. Das kann ntv bes­ser. Das gesuch­te Wort heißt: schal. Nicht fahl. In der »Qua­li­tät« …
Wei­ter­le­sen

Nabelschau der Milieupartei

Und was willst du mal werden?Studienabbrecher. Und was machst du damit?Parteivorsitzende(r). Neben­bei bemerkt: Mick­ri­ge 75,9 (Lang) bzw. 82,6 Pro­zent (Nou­ripour). Wobei eine noch nicht mal Gegen­kan­di­da­tIn­nen hatte. … 
Wei­ter­le­sen

Unter der Ampel sinkt das BIP

Wer den Ansprü­chen nicht genügt, ver­sucht das Bewer­tungs­sys­tem zu ver­än­dern. Das war schon immer die Stra­te­gie von Min­der­leis­tern. Der Bun­des­dia­gramm­hoch­hal­ter von den Grü­nen macht da, … 
Wei­ter­le­sen

Neil Young: Klare Kante bei Spotify

Der Musi­ker Neil Young hat etwas gegen Des­in­for­ma­ti­on in der Coro­na-Pan­de­mie. Und da der Strea­ming­dienst Spo­ti­fy die­se sei­ner Mei­nung nach ver­brei­tet, zieht er sei­ne Musik … 
Wei­ter­le­sen

Beide Seiten brauchen Garantien

»Russ­land soll­te die ter­ri­to­ria­le Inte­gri­tät der Ukrai­ne garan­tie­ren. Aber die Nato muss eben auch garan­tie­ren, die Ukrai­ne nicht als Bünd­nis­part­ner aufzunehmen.»Mohamed Ali, Che­fin der Links-Fraktion … 
Wei­ter­le­sen

Grüne schocken Hausbesitzer und Bauherren

Also, ich habe ja immer gedacht, ener­gie­ef­fi­zi­en­te Gebäu­de wären wich­tig. Daher haben wir ja auch ein Nied­rig­ener­gie­haus gebaut. Ohne beson­de­re För­de­rung, übri­gens. Sofor­ti­ger Antrags- und Zusa­ge­stopp Die … 
Wei­ter­le­sen

Die Zocker auf der Regierungsbank

Die aktu­el­le Ener­gie­po­li­tik ist nicht mehr auf die Gewähr­leis­tung der Ver­sor­gungs­si­cher­heit ori­en­tiert. Deutsch­land ist auf dem Weg in eine Strom-Man­gel­wirt­schaft. Das ist erschre­ckend und das … 
Wei­ter­le­sen

Fragen über Fragen

Dass die Krim für die Ukrai­ne ver­lo­ren ist – was soll dar­an falsch sein? Dür­fen deut­sche Offi­zie­re nicht mal mehr die Wahr­heit sagen? Wer genau … 
Wei­ter­le­sen

Die Detmolderin Iris Berben

Immer wenn ich Iris Ber­ben sehe, muss ich dar­an den­ken, dass sie in Det­mold gebo­ren wur­de. So wie gera­de jetzt auf 3sat. Ich hät­te gro­ße Lust, sie … 
Wei­ter­le­sen

Kackende und Backende

„Der Bäcker ist ein Backen­der, wenn er in der Back­stu­be steht. Wenn er auf dem Klo sitzt, dann nicht mehr.“Jürgen von der Lip­pe Mein Reden. Jür­gen von … 
Wei­ter­le­sen

Impfen ja, aber ohne gesetzlichen Zwang

Ich bin schon lan­ge geimpft und geboos­tert. Und ich befür­wor­te die Imp­fung auch im All­ge­mei­nen, sofern nicht indi­vi­du­ell gewich­ti­ge gesund­heit­li­che Grün­de dage­gen spre­chen. Als Eigenschutz. … 
Wei­ter­le­sen

Das Scheitern ist Programm

Mal abge­se­hen davon, dass es so etwas wie »glo­ba­le Kli­ma­po­li­tik« real gar nicht gibt – das behaup­ten nur man­che in Deutsch­land wider bes­se­res Wissen -, … 
Wei­ter­le­sen

Linke Anmaßung

„Was inzwi­schen, zusam­men­ge­fasst unter dem Begriff Wokeness, unse­ren gesell­schaft­li­chen Dis­kurs domi­niert, ist für mich nichts weni­ger als Per­ver­tie­rung lin­ken Den­kens. Es ist die Herr­schafts­form einer … 
Wei­ter­le­sen

Wo bleibt der Ruck?

Statt­des­sen gefal­len wir uns in Angst­sze­na­ri­en. Kaum eine neue Ent­de­ckung, bei der nicht zuerst nach den Risi­ken und Gefah­ren, kei­nes­wegs aber nach den Chan­cen gefragt … 
Wei­ter­le­sen

Blick ins deutsche Jammertal

Der Sozi­al­staat muss gegen die SPD ver­tei­digt werden.Das Chris­ten­tum muss gegen die CDU ver­tei­digt werden.Die Natur muss gegen die Grü­nen ver­tei­digt werden.Die Frei­heit muss gegen … 
Wei­ter­le­sen

Mord am »Tatort«

Zwei »Tat­or­te« wei­ter nach die­sem Lind­holm-Lin­den­berg-Murks neu­lich bin ich sicher: Wie­der wird eine einst gro­ße Mar­ke ohne Not geschrot­tet. Erst Stutt­gart, bei dem die Bildsprache … 
Wei­ter­le­sen

Verlogenes Gerangel um die Pipeline

Wor­um es bei Nord Stream 2 wirk­lich geht. Dass die Baer­bock die fer­tig­ge­bau­te Ost­seepipe­line Nord Stream 2 aus »geo­stra­te­gi­schen Grün­den« ablehnt, mag glau­ben, wer will. Ich … 
Wei­ter­le­sen

Tatort – kannste knicken

Die Lind­holm, heißt es, woll­te mal »die Kon­trol­le abge­ben«.[9]Spie­gel Nun, das hat sie geschafft. Bzw. ihr alter ego Maria Furtwäng­ler, die ja im »Tat­ort« nicht … 
Wei­ter­le­sen

So geht grüne Energie

Es ist nur eine Fra­ge der Zeit, bis das gan­ze grü­ne Wol­ken­ku­ckucks­heim und mit ihr das Netz kol­la­biert. Stro­mio stoppt Stromlieferungen 
Wei­ter­le­sen

Das war’s mit Arte

Ich mache es kurz: Einen über­zeug­ten Arte-Seher zum Ex-Arte-Zuschau­er machen in kur­zer Zeit – viel­leicht in einem hal­ben Jahr? Ja, das geht. Wenn man sich … 
Wei­ter­le­sen

Angstdebatte

Klas­se Text. Habe mich köst­lich amü­siert. Gele­gent­lich sogar geki­chert. Und oft genickt. Und wenn man schon gegen Tele­gram[10]Dis­c­lai­mer: Ich bin da nicht. vor­geht, müss­te man auch … 
Wei­ter­le­sen

Azubine am Werk

Deut­sche Außen­po­li­tik 2021 – fühlt sich unge­fähr so an: Es ist kurz vor Weih­nach­ten. Hoch­sai­son im Kauf­haus. Vor dem Tre­sen stau­en sich die gereiz­ten Kunden. … 
Wei­ter­le­sen

Der Wert der Repräsentation

Wir alle reprä­sen­tie­ren als Abge­ord­ne­te das Volk. Wir ver­tre­ten die legi­ti­men Inter­es­sen unse­rer Wäh­ler und Par­tei­en, aber: Wir haben immer auch das Gemein­wohl im Blick … 
Wei­ter­le­sen

Die Viertel-Sieger

Der neue Kanz­ler ver­fügt über gro­ßes Selbst­bewusstsein, gilt nicht als glän­zen­der Zuhö­rer und ist von Wider­worten oft eher genervt. Für das neue Spit­zen­duo, Esken und … 
Wei­ter­le­sen

Das Feiglingsspiel

Dar­in liegt anschei­nend Putins größ­ter Trumpf: Die gegen­wär­ti­ge west­li­che Moral macht Krieg zu einer grö­ße­ren Schmach als Feig­heit. Das gibt den west­li­chen Herr­schern die Möglichkeit, … 
Wei­ter­le­sen

„Hass und Hetze in Hochglanz“

Ver­fas­sungs­schutz stuft „Compact“-Magazin als rechts­ex­tre­mis­tisch ein. War höchs­te Zeit. Übri­gens das Leib- und Magen­blatt des ARD-»Stars« Vol­ker Bruch (Baby­lon Ber­lin). Über den hält die Arbeits­ge­mein­schaft der … 
Wei­ter­le­sen

Das Klima kühlt sich ab

Dass ich es für unbe­dingt ange­ra­ten hal­te, sich imp­fen zu las­sen[11]Es sei denn, medi­zi­ni­sche Grün­de spre­chen dage­gen., habe ich ja schon mehr­fach sanft durch­bli­cken lassen. … 
Wei­ter­le­sen

Ärger programmiert

Ich will ja nicht schon wie­der unken, aber ich den­ke, es ist nur eine Fra­ge der Zeit, bis es kräf­tig schep­pert zwi­schen die­sen doch sehr … 
Wei­ter­le­sen

Diesem Anfang wohnt kein Zauber inne

Der Zau­ber des Anfangs könn­te sehr schnell verfliegen.ntv Strei­che »könn­te«, set­ze »wird«. Wet­ten dass? Ist das nicht auch ein biss­chen doof, dass Außen­po­li­tik die BPK bestimmt und … 
Wei­ter­le­sen

Lauterbach läuft jetzt an der Leine

Mei­ne Mei­nung: Es wäre bes­ser, Lau­ter­bach wäre nicht als Gesund­heits­mi­nis­ter in das Kabi­nett gegan­gen. Da gilt Koali­ti­ons­dis­zi­plin. Damit ist sei­ne Unab­hän­gig­keit per­du. Das ist schlecht. … 
Wei­ter­le­sen

Viel mehr Gaskraftwerke benötigt

Ach nee. Mit der Rea­li­tät lässt sich eben genau­so wenig ver­han­deln wie mit einem Virus. Allein die bis 2030 benö­tig­te Leis­tung ent­spricht der von 23 Kern­kraft­wer­ken. Sagt … 
Wei­ter­le­sen

Biedermann und die Brandstifter

Was die SPD-Poli­ti­ke­rin Petra Köp­ping da erle­ben muss, ist letzt­lich auch Ergeb­nis des wochen- und mona­te­lang von den ÖR-Medi­en pau­sen­los betrie­be­nen Mar­ke­tings für »Impf­skep­ti­ker« und … 
Wei­ter­le­sen

Angie und der Farbfilm

Ja, Angie, Micha und der Farb­film – da schrei­ben zwei Leu­te an die­sem Text­lein. Und schaf­fen es weder, den Tex­ter des DDR-Schla­gers Kurt Demm­ler noch … 
Wei­ter­le­sen

Grüner Filz, Medien und die Politik

Die Macht­er­grei­fung der grü­nen Min­der­heits­par­tei ist von lan­ger Hand vor­be­rei­tet. Als ich die Tage die Lis­te der Staats­se­kre­tä­re las, die sich der künf­ti­ge Wirt­schafts­mi­nis­ter Habeck … 
Wei­ter­le­sen

Was lange gärt, wird endlich Wut

Ein schö­nes Stück. Sehr lesens­wert. Vie­le gehen auf dem Zahn­fleisch. Aber lei­der die Fal­schen. Kujo­niert, gegän­gelt, umer­zo­gen und bestraft wer­den jene, die wirk­lich aktiv sind und … 
Wei­ter­le­sen

Deutsches Demokratiedefizit

89 Pro­zent der Wahl­be­rech­tig­ten haben nicht für die Grü­nen gestimmt. Woher neh­men sie dann die Legi­ti­ma­ti­on für ihre Macht­fül­le in der neu­en deut­schen Regie­rung? Was … 
Wei­ter­le­sen

Tarnen, täuschen und verpissen

Regie­ren? Ach, das hät­te ja was mit Ver­ant­wor­tung zu tun. Lie­ber nicht. Nur nicht in die Schuss­li­nie gera­ten. Tar­nen, täu­schen und ver­pis­sen… Oder, um es mit Ulrich … 
Wei­ter­le­sen

Schade um die Sendezeit

Der Flens­burg-Kri­mi: Der Tote am Strand ist ein schwa­cher Ein­stieg in die neue Rei­he, bei der man nach dem ers­ten Teil eigent­lich schon genug hat … 
Wei­ter­le­sen

Verdammte Heuchelei

Dass eine sich »grün« nen­nen­de Par­tei sich mit Unter­stüt­zung der SPD und FDP anschickt, zwei Pro­zent der Flä­che des gesam­ten Lan­des zu ver­sie­geln und zu … 
Wei­ter­le­sen

Falsche Prioritäten

Fra­ge mich gera­de, war­um der­zeit (heu­te) so inten­siv über eine Impf­pflicht debat­tiert wird. Ist das ein Ablen­kungs­ma­nö­ver, ein Honey­pot für die dum­me Mas­se, damit sie … 
Wei­ter­le­sen

Der SUV-Killer

Fünf Tote (bis­her) und mehr als 40 Ver­letz­te, dar­un­ter vie­le Kin­der, weil jemand sei­nen SUV in eine Weih­nachts­pa­ra­de gesteu­ert hat. Ohne Worte. 
Wei­ter­le­sen

Das Gesicht der Pandemie

Jens Spahn sieht sich ja, wie eben gehört, als »geschäfts­füh­ren­der Gesund­heits­mi­nis­ter im Über­gang«. Ich den­ke, er hat sich ver­spro­chen. Er mein­te »Unter­gang«.
Wei­ter­le­sen

Ein Fall für die Notbremse

Tja, das war nun schon der zwei­te »Tat­ort« in Fol­ge, den ich vor­zei­tig abge­schal­tet habe – wenn auch aus jeweils etwas ande­ren Grün­den. Vori­ges Wochenende … 
Wei­ter­le­sen

Auf Kölner kann man sich verlassen

Rekord-Inzi­denz in Köln nach Kar­ne­val. Was für eine Über­ra­schung. Die Gren­zen zwi­schen Dumm­heit und när­ri­schem Froh­sinn sind halt flie­ßend. Immer­hin: Die Nar­ren haben Wort gehalten. 
Wei­ter­le­sen

Weakness all around

Pre­d­a­tors smell blood. Yes, and they smell fear and weak­ness. Exact­ly what I think. And this does not only con­cern euro­pe, but also the USA with … 
Wei­ter­le­sen

Der Strombedarf steigt und steigt und steigt

Vor nicht all­zu lan­ger Zeit hat­te ich auf die ener­gie­po­li­ti­schen Hüt­chen­spie­le der Bun­des­re­gie­rung hin­ge­wie­sen.[12]Trick­be­trug Jetzt hat der geschäfts­füh­ren­de Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­ter mal wie­der eine Sala­mi­schei­be nach­ge­legt. Der … 
Wei­ter­le­sen

Tugendterror

Ich hab’s genau gehört. Er hat »Afri­ka« gesagt… In der Oper ist alles falsch: Das Licht, die Deko­ra­tio­nen, die Fri­su­ren der Bal­let­teu­sen, ihre Büs­ten und ihr … 
Wei­ter­le­sen

Helm ab zum Gebet

Mir graut vor dem Win­ter. Mir graut vor den kom­men­den vier Jah­ren – falls die Ampel über­haupt zustan­de kommt und so lan­ge hält. Mir graut aber … 
Wei­ter­le­sen

Die planlose Schwampel

»Unser Gesund­heits­sys­tem ist sta­bil, die Gesund­heits­ver­sor­gung der Bür­ger gesi­chert, die ‚epi­de­mi­sche Not­la­ge von natio­na­ler Trag­wei­te’ kann auf­ge­ho­ben werden.“FDP-Generalsekretär Vol­ker Wis­sing (in einem inzwi­schen gelösch­ten Twit­ter-Bla­bla­bla) »Es …
Wei­ter­le­sen

Bisschen viele Baustellen?

Die Coro­nabe­kämp­fung scheint in Det­mold kei­ne Prio­ri­tät zu haben. Oder war­um gibt es in der mit knapp 76.000 Ein­woh­nern größ­ten Stadt des Krei­ses Lip­pe kein … 
Wei­ter­le­sen

Fehler über Fehler

Die Abschaf­fung der kos­ten­lo­sen Coro­na­tests war ein schwe­rer Feh­ler. Das Ende der epi­de­mi­schen Lage zu erklä­ren eben­so. Ein noch grö­ße­rer war es, auf die Vernunft … 
Wei­ter­le­sen

Der Gruß der Zeit

Ich habe einen neu­en Gruß gelernt. »Ich wün­sche einen mil­den Ver­lauf.« Ja, Spra­che ändert sich. Und spie­gelt die Wirk­lich­keit. Dau­ernd. Aber nicht so plump, wie ein paar … 
Wei­ter­le­sen

Die eitle Nabelschau geht weiter

Exper­te (l.), irgend­ein Schau­spie­ler mit ’ner Mei­nung (r.). »Schau­spie­ler sind für einen Außen­ste­hen­den ver­mut­lich schwer zu ertra­gen. Viel zu laut krei­sen sie täg­lich um sich selbst … 
Wei­ter­le­sen

Besser spät als nie

Mir ist nicht recht klar, war­um erst jetzt Fahrt in die Debat­te um die »Ent­hül­lun­gen« von Fran­ces Hau­gen kommt. Face­book war immer schon böse. Der … 
Wei­ter­le­sen

Durchblick

Dar­auf zu ver­trau­en, dass allein der Aus­bau erneu­er­ba­rer Ener­gie das Pro­blem schon lösen wird, heißt, den Such­raum für mög­li­che Lösun­gen unnö­tig zu beschrän­ken. Viel­leicht wäre … 
Wei­ter­le­sen

Es ist kompliziert

Das Ange­bot der öffent­lich-recht­li­chen TV-Sen­der, das sich über­haupt noch zu schau­en lohnt, wird immer weni­ger. Pri­vat-TV sehe ich eh nicht. Selbst für einen ein­ge­schwo­re­nen Fan von … 
Wei­ter­le­sen

Mit Kernkraft gegen den Klimawandel

„Der Strom­be­darf wird dra­ma­tisch stei­gen, weil wir nicht nur unse­re Autos damit antrei­ben, son­dern auch Häu­ser damit behei­zen und vie­le Fabri­ken dar­auf umstel­len müssen.“Bill Gates US-Investor … 
Wei­ter­le­sen

Exklusion bei Scobel

Ger­ne hät­te ich eben in Gän­ze auf 3sat »Die zer­ris­se­ne Gesell­schaft: Wenn Unge­rech­tig­keit spal­tet« und die anschlie­ßen­de Dis­kus­si­on bei Sco­bel gese­hen. Die Hin­füh­rung war kein … 
Wei­ter­le­sen

Die Koalition der Billigen

Wie sich schon jetzt jeden Tag die FDP, die Elek­tro-Sek­te und die Spe­zi­al­de­mo­kra­ten, besof­fen von ihrer gefühl­ten eige­nen Wich­tig­keit, für eine gigan­ti­sche Mogel­pa­ckung abfei­ern, die … 
Wei­ter­le­sen

Stereotypen nutzen immer die anderen

Man kann es sich nicht aus­den­ken.[13]Soll ich raten? Es war sati­risch gemeint… Es geht aber auch klug. Mit Blick auf die nun offen­kun­dig von inter­es­sier­ter Sei­te zutage … 
Wei­ter­le­sen

Energiearmut? Gut so!

Der gut bezahl­te Res­sort­lei­ter Det­lef Flintz (Jah­res­ein­kom­men ca. 120.000 Euro) freut sich über die stei­gen­den Ener­gie­prei­se. Zynis­mus in Rein­kul­tur. Vom WDR, was sonst? Öffent­lich-recht­li­cher Bullshit. 
Wei­ter­le­sen

Grüner Rassismus

Die­ser alte Tweet ist sicher ver­zeih­lich. Viel schlim­mer aber ist das hier… »Ekli­ge wei­ße Mehr­heits­ge­sell­schaft«. Und das ist nicht alt, son­dern frisch. Also, wenn das nicht … 
Wei­ter­le­sen

Schweine können fliegen

„Die Poli­tik muss end­lich Rah­men­be­din­gun­gen schaf­fen, damit für alle Men­schen im Land Wohn­raum, Strom, Wär­me aber auch gesun­de Lebens­mit­tel bezahl­bar sind.“VdK-Präsidentin Vere­na Ben­te­le Ja, das finde … 
Wei­ter­le­sen

Nichts dazugelernt

Nach der Kri­tik an der Akti­on #alles­dicht­ma­chen hat Schau­spie­ler Jan Josef Lie­fers einen Tag lang eine Coro­na-Inten­si­v­­sta­ti­on besucht. Lob gab es dafür zunächst von SPD-Gesundheitsexperte … 
Wei­ter­le­sen

Kohle boomt weltweit

Nicht gut, aber alles ande­re als eine Über­ra­schung. Die Welt setzt wei­ter­hin auf Koh­le Der deut­sche Weg ist, was er ist: ein Son­der­weg. Am deut­schen Wesen … 
Wei­ter­le­sen

Die Energiekrise wird zur Europa-Krise

»Wenn wir erfolg­reich im Kampf gegen Kli­ma­wan­del sein wol­len, brau­chen wir eine Atom­pro­duk­ti­on, Atom­kraft­wer­ke und mehr Inves­ti­tio­nen in Atom­ener­gie.« Bru­no Le Mai­re, fran­zö­si­scher Finanz­mi­nis­ter Nu ist … 
Wei­ter­le­sen

Jetzt bastelt sich die Oberschicht eine Regierung

Die Fort­set­zung der Gro­Ko mit ande­ren Mit­teln [14]Mach doch mal einer den Heck­schei­ben­wi­scher aus…
Wei­ter­le­sen

Ihr letzter Fall

Was ich heu­te schaue? Das ver­steht sich doch wohl von selbst. 😉 Ver­neh­mung. Unter Ver­dacht – Evas letz­ter Gang. Das kann man sich als ein­ge­fleisch­ter Fan der … 
Wei­ter­le­sen

Die Missionare sind wieder unterwegs

Vol­ker Bruch und Wotan Wil­ke Möh­ring und ande­re sind wie­der als Quer­den­ker-Mis­sio­na­re unter­wegs.[15]Der Auf­tritt soll sug­ge­rie­ren: Wir sind vie­le. Sind sie nicht. Wie die adretten … 
Wei­ter­le­sen

Drum prüfe, wer sich rot-grün bindet

SPD-Kanz­ler­kan­di­dat Olaf Scholz bekräf­tig­te sei­nen Wunsch nach einer Koali­ti­on mit den Grü­nen. »Das ist mei­ne Lieb­lings­ko­ali­ti­on«, sag­te Scholz bei sei­nem letz­ten Ter­min vor der Bundestagswahl … 
Wei­ter­le­sen

Vorgezogene Nachrufe

Die inter­na­tio­na­le Pres­se ver­liert nicht viel Zeit. Mer­kel ist noch im Amt, aber die wenig schmei­chel­haf­ten Abge­sän­ge häu­fen sich. The World Won’t Miss Ange­la Merkel 
Wei­ter­le­sen

Geld. Macht. Politik.

TV-Tipp für mor­gen: Kor­rup­ti­on und Lob­by­is­mus in „Geld. Macht. Poli­tik.“ 3sat 22.09.2021 20.15−21 Uhr Wel­che Rol­le spielt Geld wirk­lich in der deut­schen Poli­tik? Die Doku­men­ta­ti­on über Kor­rup­ti­on und Lobbyismus … 
Wei­ter­le­sen

Nach Angela

Der fri­sche Blick von außen ist manch­mal ganz hilf­reich. »After Ange­la« – kann man mal eine Vier­tel­stun­de drü­ber nachdenken. 
Wei­ter­le­sen

Wie wahr

Wie schwer ist es, gegen sich selbst gerecht zu sein, und wie sehr muß man sich vor der Eitel­keit hüten, zu der wir einen so … 
Wei­ter­le­sen

Geschwätz und wertloses Gerede

Vier­tens soll es noch »chat­ten« geben, das Geschwätz und wert­lo­se Gere­de, wor­aus etwa vier Fünf­tel der mensch­li­chen Kom­mu­ni­ka­ti­on bestehen. Die umwer­fen­de Wahr­heit soll also dadurch … 
Wei­ter­le­sen

Allianzen des Grauens

»Chris­ti­an Lind­ner und ich sind seit eini­gen Wochen per Du»Saskia Esken, SPD-Che­fin und geschei­ter­te Scholz-Ver­hin­de­rin Ich ahn­te, dass der Lind­ner sich für nichts zu scha­de ist. 
Wei­ter­le­sen

Idiotokratie

Ein Land, das »Anne Will« für ein Mit­tel poli­ti­schen Dis­kur­ses hält, ist zum Unter­gang verurteilt. 
Wei­ter­le­sen

Der Corona-Faktencheck

In die­sen Zei­ten kommt man kaum noch mit. Qua­si stünd­lich wer­den auf allen Kanä­len neue Ver­schwö­rungs­theo­rien und abstru­se Ver­mu­tun­gen als Gewiss­hei­ten ver­kauft. Quel­le zumeist: die … 
Wei­ter­le­sen

Totenwasser

Am 1. Sep­tem­ber 2004. Der isla­mis­ti­sche Gei­sel­mord von Bes­lan. Har­ter Stoff. Aber ein unbe­dingt lesens­wer­ter Text von Andrej Kolesnikow. 
Wei­ter­le­sen

Planlos planen in der Pandemie

Nun also doch: Die Hos­pi­ta­li­sie­rungs­ra­te soll laut Kabi­netts­be­schluss Grund­la­ge für Ent­schei­dun­gen zur Bekämp­fung der Pan­de­mie sein. Die Sie­ben-Tage-Inzi­denz soll nicht mehr der ent­schei­den­de Fak­tor sein. … 
Wei­ter­le­sen

Das Luschen-Kabinett

Ver­sa­ger regie­ren uns, und Ver­sa­ger wer­den sie erset­zen. Deut­sche Kon­ti­nui­tät. Und wir haben kei­ne Wahl. Lesens­wer­tes Inter­view. Ich füh­le mich verstanden. 
Wei­ter­le­sen

Kleines Souvenir aus Wembley

Man konn­te es sich den­ken: Mehr als 3.000 Men­schen haben sich bei der Final­run­de der Fuß­ball-EM in Lon­don im Juli mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert. Das … 
Wei­ter­le­sen

Niemals vergessen

Nur damit das klar ist: Ich kucke gera­de den »Tat­ort« aus Ber­lin »Tie­re der Groß­stadt« in der ARD nicht, weil dort Meret Becker mitspielt, … 
Wei­ter­le­sen

Der Ball rollt

Es hat eine Wei­le gedau­ert, bis ich die merk­wür­di­gen Geräu­sche ein­sor­tie­ren konn­te. Lau­tes Män­ner­ge­schrei, irgend­wie aggres­siv, adre­na­lin­ge­steu­ert dyna­misch, mal empört, dann wie­der tri­um­phie­rend. Ist da … 
Wei­ter­le­sen

Saarlands Grüne von Wahl ausgeschlossen

Grü­ner Murks mit der Lan­des­lis­te im Saar­land – schon wie­der was ver­sem­melt. Bes­ser gesagt: kra­chend ver­ba­er­bockt. Hin­ter­grund ist ein hef­ti­ger Streit im Lan­des­ver­band, in den sich … 
Wei­ter­le­sen

Noch mehr Murks und Mantras

»Tra­ge ich etwa nicht die Welt auf mei­nen Schul­tern?«, frag­te die Maus. Die­se Hybris ist wirk­lich unglaub­lich. Das ist kein Kli­ma­pa­ket, son­dern ein Murks­pa­ket de … 
Wei­ter­le­sen

Entscheidung an der Saar

Das Saar­land ist ein ste­ti­ger Quell der Erbau­ung und Hei­mat gro­ßer, erfolg­rei­cher Poli­ti­ker – Erich Hon­ecker, Oskar Lafon­tai­ne, Hei­ko Maas … Manch­mal aber kommt es … 
Wei­ter­le­sen

Es geht wieder los

In Chi­na lässt sich gera­de mit­ver­fol­gen, was geschieht, wenn man ver­sucht, das Virus (und sei­ne Mutan­ten) zu igno­rie­ren. Chi­na Covid: Con­cerns grow as Del­ta out­break spreads Elf … 
Wei­ter­le­sen

VW biegt auf den Holzweg ab

»Wenn ein Her­stel­ler kein Ver­bren­ner-Ange­bot mehr hat, dann geht ihm das hal­be Markt­vo­lu­men ver­lo­ren, und er befin­det sich auf einem unter­neh­me­ri­schen Schrumpfungskurs.»BMW CEO Oli­ver Zip­se Lesenswerte … 
Wei­ter­le­sen

Der will nur spielen

Mei­ne Lieb­lings­mel­dung des Tages. Aus »Hai-Atta­cke« soll »nega­ti­ve Begeg­nung« wer­den.[16]Quel­le Man kann es sich nicht ausdenken. 
Wei­ter­le­sen

Congratulazioni!

Für mich geht der EM-Sieg Ita­li­ens in Ord­nung. Die Bri­ten waren durch einen geschenk­ten Elfer über­haupt erst in das Fina­le gelangt. Und sie sind im … 
Wei­ter­le­sen

Das geschenkte Finale

Okay, mit dem Bre­x­it bei der EM war’s dann doch nichts. Eng­land fliegt dank Ster­ling wie auf Schwal­ben­flü­geln ins Fina­le. Die bri­ti­schen Medi­en von BBC bis … 
Wei­ter­le­sen

Qualitätsoffensive beim ZDF

Das ZDF berich­tet über Bri­git­te TV. Dass ich das noch erle­ben darf. Kurz dar­auf bricht laut Heu­te-Jour­nal ein nie­der­län­di­scher Jour­na­list mit »Schüs­sen im Kopf« (sic!) zusam­men. Ich … 
Wei­ter­le­sen

Fußball vergeht. Corona besteht.

Die deut­schen Fans mögen sich trös­ten. Sie wer­den aus dem Lon­do­ner Wem­bley-Sta­di­on mit sei­nen 45.000 EM-Zuschau­ern auf jeden Fall etwas Blei­ben­des mit nach Hau­se nehmen. … 
Wei­ter­le­sen

Plagiatsvorwürfe gegen Baerbock

»Nun kommt zum Lebens­lauf-Fri­sier-Fall Baer­bock auch noch der Pla­gi­ats­fall Baer­bock hin­zu. Und wenn man es genau nimmt, han­delt es sich auch um meh­re­re Urheberrechtsverletzungen.»Dr. Stefan … 
Wei­ter­le­sen

SPD mal wieder im Sturzflug

Die hän­gen­den Mund­win­kel links waren 2019 wohl eher als Aus­druck des Hoch­muts zu deu­ten, wäh­rend rechts gute Mie­ne zum bösen Spiel gemacht wur­de. Ob Wal­ter-Bor­jans und … 
Wei­ter­le­sen

Niemals vergessen

Nur damit das klar ist: Ich kucke gera­de den »Tat­ort« aus Stutt­gart »Anne und der Tod« in der ARD nicht, weil dort Richy Müller … 
Wei­ter­le­sen

Zu wenig Energie für die sogenannte Energiewende

Eigent­lich nix Neu­es, aber so lang­sam setzt sich offen­bar doch die Erkennt­nis durch, dass man Fak­ten nicht auf Dau­er igno­rie­ren kann.[17]Quelle/EN Auch inter­es­sant und ernüch­ternd in … 
Wei­ter­le­sen

Spahn versagt schon wieder

Die Bun­des­län­der haben offen­bar Mil­lio­nen min­der­wer­ti­ge Mas­ken aus dem Ver­kehr gezo­gen oder an den Bund zurück­ge­schickt. Was muss eigent­lich noch pas­sie­ren, damit die­se Pfei­fe Spahn … 
Wei­ter­le­sen

Niemals vergessen

Nur damit das klar ist: Ich kucke gera­de »Die Aus­er­wähl­ten« in der ARD über den Miss­brauchs­skan­dal rund um die Oden­wald­schu­le[18]Quel­le nicht wegen Ulrich Tukur, sondern … 
Wei­ter­le­sen

Habecks Märchenstunde

Habecks Mär­chen­stun­de klingt so: »Wer Grü­ne wählt, kriegt am Ende des Jah­res mehr Geld.« Über­haupt ein ins­ge­samt viel­sa­gen­des Inter­view mit einem sicht­lich neben sich stehenden … 
Wei­ter­le­sen

Niemals vergessen

Nur damit das klar ist: Ich kucke gera­de den »Tat­ort« »Die drit­te Haut« nicht wegen Meret Becker, son­dern trotz Meret Becker. 
Wei­ter­le­sen

Spahn immer noch bedürftig

Bun­des­ge­sund­heits­ver­sa­ger Jens Spahn (CDU) woll­te min­der­wer­ti­ge Mas­ken an Obdach­lo­se und Behin­der­te ver­tei­len. »Die­se Vor­gän­ge im Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­te­ri­um sind unge­heu­er­lich und menschenverachtend.»SPD-Generalsekretär Lars Kling­beil- Spahns Minis­te­ri­um hat­te Spiegel … 
Wei­ter­le­sen

Radio? Geht auch gut ohne

Vor gut fünf Mona­ten habe ich ange­kün­digt, dass mein Radio künf­tig stumm­bleibt. Haupt­grund: Ich tole­rie­re Gen­der-Gaga und Ideo­lo­gie­sprech nicht. Geht seit­her gut ohne. Aber die Tage … 
Wei­ter­le­sen

Die vermeidbare Pandemie

»Die Kom­bi­na­ti­on aus schlech­ten stra­te­gi­schen Ent­schei­dun­gen, man­geln­der Bereit­schaft, Ungleich­hei­ten zu bekämp­fen, und unko­or­di­nier­tes Han­deln ergab einen toxi­schen Cock­tail. Er erst ermög­lich­te der Pan­de­mie, sich in … 
Wei­ter­le­sen

Grüne Arroganz

Mein Reden. Wie schon in den 80ern, als sie 5 Mark pro Liter als Sprit­preis for­der­ten. Und das ist ja erst der Anfang. 
Wei­ter­le­sen

Ein Pyrrhus-Sieg

Im Kampf gegen den Kli­ma­wan­del machen Gerich­te Druck. Das Urteil gegen Shell macht aller­dings nicht nur Umwelt­schüt­zer glück­lich. Auch Russ­land und Chi­na dürf­ten sich freuen. 
Wei­ter­le­sen

Ausgelutscht

Das Pro­blem heißt nicht Scholz oder Heil. Das Pro­blem heißt Wal­ter-Bor­jans-Esken-Küh­nert. Und die SPD ist nicht »geschlos­sen«. Das ist eine Fehl­in­ter­pre­ta­ti­on. Die ist so müde und … 
Wei­ter­le­sen

Wohltuend gute Akteure

Sehe gera­de auf Arte »Good Will Hun­ting«. Groß­ar­ti­ger Film, groß­ar­ti­ges Buch, groß­ar­ti­ge Schau­spie­ler, groß­ar­ti­ger Regis­seur. Leu­te, die man ernst neh­men kann. Ganz anders als hierzulande, … 
Wei­ter­le­sen

Danke für nichts

Ges­tern abend mal wie­der Total­aus­fall bei Unity­Me­dia resp. Voda­fone in unse­rer Gegend. Ziem­lich genau von 20.15 bis 01.44 Uhr. Und das am Sams­tag­abend. Kein TV, … 
Wei­ter­le­sen

Lebenserzählungen

Das Leben erzählt selt­sa­me Geschich­ten. Man­ches ergibt durch sie nach Jahr­zehn­ten auf ein­mal einen Sinn. Ande­res gar kei­nen mehr. 
Wei­ter­le­sen

Kretschmann vergöttert Söder

Das Inter­view lohnt zu lesen. Kret­sch­mann sagt durch­aus ver­nünf­ti­ge Din­ge. Wäre das Par­tei­li­nie, könn­te man die Grü­nen glatt wäh­len. 😉 Die Über­schrift geht so natür­lich nicht. … 
Wei­ter­le­sen

Das Geschrei wird schriller

Im Super-Wahl­kampf kommt die Ver­nunft unter die Räder. Und das pas­send zum Beginn der drit­ten Wel­le. Der popu­lis­ti­sche Polit-Hick­hack wäre nicht so schlimm, wenn ihn nicht … 
Wei­ter­le­sen

Fabio de Masi sagt Ciao

»Iden­ti­tät ist wich­tig im Leben. Sie darf aber nicht dazu füh­ren, dass nur noch Unter­schie­de statt Gemein­sam­kei­ten zwi­schen Men­schen betont wer­den und sich nur noch … 
Wei­ter­le­sen

Wer nervt, der fliegt

In mei­nen stän­di­gen Tabs sind wie­der zwei Plät­ze frei­ge­wor­den. Raus­ge­schmis­sen habe ich freitag.de und golem.de. Mei­ne Geduld ist groß, aber begrenzt. 
Wei­ter­le­sen

Facebook wird verlieren

Man soll­te nicht ver­su­chen, Face­book bei sei­nem Krieg gegen Aus­tra­li­en in den Arm zu fal­len. Im Gegen­teil. Denn Aus­tra­li­en bekommt die ein­ma­li­ge Chan­ce zu beweisen, … 
Wei­ter­le­sen

Der Monitor ist kaputt

Habe eben »Moni­tor« im Ers­ten gese­hen. Ein prin­zi­pi­ell inter­es­san­ter Bei­trag über das zwei­fel­los völ­lig unzu­rei­chen­de Lie­fer­ket­ten­ge­setz.[19]Die übli­chen Ver­däch­ti­gen dür­fen mosern, die SPD darf sich merk­wür­di­ger­wei­se … Wei­ter­le­sen … Wei­ter­le­sen … Klappt aber nicht. Huber­tus Heil … 
Wei­ter­le­sen

Die Zukunft der CDU

The­ma auf den Punkt gebracht: Hin­ter Merz´ Minis­ter­an­ge­bot steht eine Dro­hung The­ma ver­fehlt: Die CDU wählt das ‚Wei­ter so’ 
Wei­ter­le­sen

Kretschmer sollte umgehend seinen Hut nehmen

„Ich hät­te mir gewünscht, dass ich frü­her gewarnt wor­den wäre.“ Micha­el Kret­schmer (CDU), Minis­ter­prä­si­dent in Sach­sen Wie bit­te? Der Mann soll­te zurück­tre­ten. Wegen erwie­se­ner Unfä­hig­keit, Dumm­heit und … 
Wei­ter­le­sen

Schweden beendet den Irrweg

Schwe­den liegt mit der Ster­be­ra­te von 1.9 % infol­ge von Covid-19 – das sind 92,63 Tote pro 100.000 Ein­woh­ner – noch vor Län­dern wie Österreich, … 
Wei­ter­le­sen

Trumps Komplizen

Die tem­po­rä­re Sper­rung von Trumps Accounts in den sozia­len Klo­schüs­seln ist, mit Ver­laub, lächer­lich und ver­lo­gen. Das hät­te schon vor Jah­ren pas­sie­ren müs­sen. Auf Dauer. … 
Wei­ter­le­sen

Weiter im Text

Wie unschwer zu erken­nen ist, habe ich das alte Blog wie­der akti­viert. Nur der Name ist neu. Die Idee, nach dem Ende des ers­ten Corona-Jahres … 
Wei­ter­le­sen

NRW mal wieder im Blindflug

Wie lan­ge will die Lai­en­spiel­schar aus Uni­on und FDP um NRW-Minis­ter­prä­si­dent Armin Laschet eigent­lich Eltern, Leh­rer und Schu­len im bevöl­ke­rungs­reichs­ten Bun­des­land noch hin­hal­ten? Über­mor­gen enden … 
Wei­ter­le­sen

Berlin: Impfstoff vernichtet

In Ber­lins ein­zi­gem Impf­zen­trum in der Trep­tower Are­na sind am Mon­tag bereits ers­te Impf­do­sen ver­nich­tet wor­den. Gesund­heits­se­na­to­rin Dilek Kalay­ci (SPD) nann­te dem Bericht des Tages­spie­gels zufolge … 
Wei­ter­le­sen

Für die Zukunftsabgabe

Ein Pro­zent der deut­schen Bevöl­ke­rung ver­fügt über ein Drit­tel aller Ver­mö­gen. Das muss für die Schul­den­til­gung nach der Kri­se Fol­gen haben.Harald Schu­mann Die For­de­rung nach einer … 
Wei­ter­le­sen

Kein Anlass für Jubel

Was Flin­ten-Uschi und Bre­x­it-Boris uns da unter den Weih­nachts­baum gelegt haben – ein schö­nes Geschenk oder doch eher eine mör­de­ri­sche Tret­mi­ne -, das wis­sen wir … 
Wei­ter­le­sen

Schreibtisch

Nicht mehr lan­ge – und den Schreib­tisch ereilt das glei­che Schick­sal wie den Kot­flü­gel und die Hutablage. 
Wei­ter­le­sen

Armer Olaf Scholz

Ja, das ist schon eine vali­de Ana­ly­se. Stra­te­gisch passt das auch, zumal die kopf- und füh­rungs­lo­se SPD auf dem bes­ten Weg ist, sich gemein­sam mit der … 
Wei­ter­le­sen

Zwischen Panikmache und Propaganda

Lesens­wert. Wem auch immer man jetzt zuneigt. Ein schö­nes Bei­spiel für die von Nor­bert Bolz beklag­te Dau­er-Pro­pa­gan­da ist die­ser Text. Der Autor scheint über­haupt nichts anderes … 
Wei­ter­le­sen

Und, wie geht’s?

Manch­mal weiß ich nicht recht, was ich auf die eigent­lich harm­lo­se Fra­ge »Wie geht’s?« sagen soll. Ein »Geht so« ent­spricht eigent­lich eher einem »Ziem­lich beschis­sen«. Das … 
Wei­ter­le­sen

Hörer-Innentelefon

Beim Deutschand­funk haben sie jetzt ein Hörer-Innen­te­le­fon. Haben sie ges­tern im Radio so gesagt. Ich weiß nicht, was das sein soll. Oder ob es die … 
Wei­ter­le­sen

Danke, Anke

Erstaun­lich, wel­che Pfa­de das Netz für einen fin­det, wenn man nach »Peter­si­li­en­wur­zel« sucht. Ich hof­fe, du hast heu­te nacht nichts mehr vor. 
Wei­ter­le­sen

Blackout light

Ja, so geht die grü­ne soge­nann­te Ener­gie­wen­de in echt: Stun­den­wei­se ist der Strom weg. Man nennt das im Öko-Neu­sprech: Hem­men­der Ansatz. Oder auch: Spit­zen­glät­tung. E‑Mobilität: Netzbetreiber … 
Wei­ter­le­sen

Recht gegen Unrecht

Da gibt es zwei Regie­run­gen, die jetzt seit Jah­ren die Euro­päi­sche Uni­on so betrach­ten: Flücht­lin­ge, nein dan­ke, Geld, ja bit­te; Rechts­staats­prin­zip, nein dan­ke, Geld, ja … 
Wei­ter­le­sen

Von Dohnanyis Rat

Ein wei­ser alter wei­ßer Mann Spricht mir in vie­len Din­gen aus der See­le. Ähn­li­ches hat Wolf­gang Thier­se schon im Janu­ar for­mu­liert. Glau­be aber nicht, dass ihm viele … 
Wei­ter­le­sen

Blamable Quote für blamables TV

Sogar von »Wer weiß denn sowas?« abge­hängt Die Wet­te hät­te ich gewon­nen. Man den­ke sich sei­nen Teil. Auch die­ser Ein­schät­zung ist nichts hin­zu­zu­fü­gen: Wie die ARD mit … 
Wei­ter­le­sen

Männer prügeln halt gerne

Nach der Gen­der-Logik der Öffent­lich-Recht­li­chen, des DLF in die­sem Fall, muss ich nun anneh­men, dass ledig­lich Män­ner befragt wur­den. Und folg­lich natür­lich nur Männer … 
Wei­ter­le­sen

Alles ist möglich

Ich zwin­ge mich, ruhig zu blei­ben und das US-Wahl­er­geb­nis so gelas­sen wie mög­lich abzu­war­ten. Eigent­lich kann ich mir nicht vor­stel­len, dass der kran­ke Schwach­kopf wiedergewählt … 
Wei­ter­le­sen

Aber die Reichweite!

So sieht’s aus Was die per­sön­li­chen Vor­tei­le der Face­book-Diens­te für Jour­na­lis­ten angeht, z.B. die Bequem­lich­keit von Whats­App, wird man wohl zwangs­wei­se fest­stel­len, dass sie in keinem … 
Wei­ter­le­sen

Verpasste Gelegenheiten

Precht lässt den Medi­en­un­ter­neh­mer Rezo labern. Lässt zig Gele­gen­hei­ten aus, Blau­käpp­chen an des­sen eige­nen Maß­stä­ben zu mes­sen. Dabei gäbe es so vie­le Grün­de, kri­tisch nachzufragen. … 
Wei­ter­le­sen

Viel geredet, nichts gesagt

Von der Ley­en redet mal wie­der über ihre Ver­hält­nis­se. „Die Bür­ger sind ein biss­chen zu kurz gekom­men“. Wohl wahr. Aber von der Wort­hül­so­ma­tin, die wie die … 
Wei­ter­le­sen

Die irischen Zuckerberg-Versteher

Und wie­der gibt es Anlass, sich zu wun­dern, wie ver­ständ­nis­voll man in Irland mit Face­book und des­sen andau­ern­den Ver­stö­ßen gegen die euro­päi­schen Daten­schutz­re­geln umgeht. Dies­mal hat … 
Wei­ter­le­sen

Vodafone Totalausfall

Fast 24 Stun­den kein Inter­net, kein TV, kein Tele­fon. Dan­ke für nichts, Voda­fone! [20]14.9.2020, 14:51:37, bis 15.9.2020, 13:26:13 Und was dar­über hin­aus schwer nervt: NULL … 
Wei­ter­le­sen

Ciao zamme

Nur ein paar Tage nach Chris­mon hat es nun die NZZ erwischt. Auch die Schwei­zer sind aus mei­nen stän­di­gen Tabs geflo­gen. Sie dür­fen sich bei … 
Wei­ter­le­sen

Und tschüss!

Und wie­der wird ein Platz in mei­nen stän­di­gen Tabs frei. Mit Chris­mon kann ich schon seit eini­gen Wochen nicht mehr viel anfan­gen. Merk­wür­di­ge The­men­set­zung, olle … 
Wei­ter­le­sen

Schlachten auf dem Hof

Wer sich fragt, ob es eine Alter­na­ti­ve zu Tön­nies & Co. gibt, die Schweiz macht es vor.[21]Hin­ter­grund Und ja, ich weiß, man kann auch Vege­ta­ri­er werden. … 
Wei­ter­le­sen

Profitgier als Nachhaltigkeit getarnt

Sirplus – der Aldi für pseu­do-woke, ver­lo­ge­ne Hauptstadt-»Ökos«, denen selbst zu con­tai­nern zu eklig ist. Koh­le machen auf Kos­ten der sozia­len Tafeln. Sehens­wer­ter Arte-Bei­trag. Haben andere … 
Wei­ter­le­sen

Grüne Männchen mal wieder?

Luka­schen­ko muss end­lich weg, kei­ne Fra­ge. Aber ich wer­de den Gedan­ken nicht los, dass das zwar auch durch­aus im Sin­ne des gro­ßen Bru­ders ist, der … 
Wei­ter­le­sen

Der Duden ist tot

Ob die AfD das kri­ti­siert, ist völ­lig irrele­vant. Außer für DLF-Redak­teu­re. Der Punkt ist ein ande­rer. DEN Duden gibt es nicht mehr. Seit er nurmehr … 
Wei­ter­le­sen

Olaf Scholz soll’s machen

Offen­sicht­lich ist die SPD doch noch nicht ganz von allen guten Geis­tern ver­las­sen. Nun muss sie nur noch das Duo Infer­na­le Esken/Borjans wie­der los­wer­den. Nur … 
Wei­ter­le­sen

Eine sprachliche Angelegenheit

Dach­te schon, ich hät­te mich ver­hört. Da hat­te doch tat­säch­lich jemand gera­de gesagt »Ich habe es mir ange­le­gen sein las­sen …«. Eine so ele­gan­te Redewendung, … 
Wei­ter­le­sen

Gemeinschaft der Feiglinge

DFG ist neu­er­dings die Abkür­zung für Deut­sche Feig­lings-Gemein­schaft. Wie schnell und wie die­ser staats­fi­nan­zier­te Ver­ein, der angeb­lich der Wis­sen­schaft ver­pflich­tet ist, vor dem grö­len­den Netz-Mob eingeknickt … 
Wei­ter­le­sen

Der Mythos vom klimafreundlichen E‑Auto

Bat­te­rie­pan­zer kli­ma­schäd­li­cher als Ver­bren­ner. Autsch. Das ist das Fazit einer Stu­die des Insti­tuts für Welt­wirt­schaft in Kiel (IfW). Dem­nach liegt bei der E‑Mobilität die CO2-Emis­si­on auf … 
Wei­ter­le­sen

Stuttgarter Kleingruppen

»Klein­grup­pen« erzeu­gen bür­ger­kriegs­ähn­li­che Zustän­de. In einer Lan­des­haupt­stadt. Dass ich das noch erle­ben darf. Preis­ver­däch­ti­ges jour­na­lis­ti­sches Framing. 
Wei­ter­le­sen

Trump bekräftigt Truppenabzug

Die US-Trup­pen in Deutsch­land kos­ten uns Hun­der­te Mil­lio­nen Euro. Basis ist das NATO-Trup­pen­sta­tut – was man getrost einen Euphe­mis­mus für Kriegs­recht nen­nen darf. Nichts davon … 
Wei­ter­le­sen

Fastfood-Protest

Dass eine Gewalt­tat in den USA mehr Men­schen in Deutsch­land auf die Stras­se bringt als die Mor­de von Hal­le und Hanau, ist befremd­lich. Das kann man … 
Wei­ter­le­sen

Bento wird eingestellt

Der Spie­gel macht Ben­to dicht. Gesin­nung und Jour­na­lis­mus pas­sen eben nicht nur grund­sätz­lich schlecht zusam­men. Die Rech­nung geht auch nie­mals auf. 
Wei­ter­le­sen

Das schmutzige Geschäft

Kin­der­ar­beit – eines der schmut­zigs­ten Kapi­tel in der (glo­ba­len) Wirt­schafts­ge­schich­te. Es fällt aller­dings auf, dass der Autor sich gro­ße Mühe gege­ben hat, die für unsere … 
Wei­ter­le­sen

Die Bielefeld-Verschwörung

Als in Bie­le­feld auf­ge­wach­se­ner Lip­per, der ges­tern erst in Müns­ter war, muss ich natür­lich heu­te auf ZDF Neo den Wils­berg »Die Bie­le­feld-Ver­schwö­rung« kucken. 😉 
Wei­ter­le­sen

Sonderbehandlung

Dun­kel ist der Wor­te Sinn. »Son­der­be­hand­lung« (=Todes­la­ger) steht seit 75 Jah­ren auf dem Index. »Hybrid­an­trie­be« waren und sind der blan­ke Unsinn. Und wer genau ist … 
Wei­ter­le­sen

Vosskuhles Detmold

Wenn eine Zei­tung aus der som­nam­bu­len Schweiz (!) unser quir­li­ges Det­mold als »schläf­rig« bezeich­net, ist das schon eine ziem­li­che Frech­heit. Immer­hin stimmt, dass Andre­as Vosskuhle … 
Wei­ter­le­sen

Lufthansa wird gepampert

Sehe gera­de im Heu­te-Jour­nal des ZDF den Parl. Geschäfts­füh­rer einer Regie­rungs­par­tei in Sachen Staats­hil­fen für die Luft­han­sa im Inter­view. Und die­ser aal­glat­te Cars­ten Schnei­der ist … 
Wei­ter­le­sen

Scorpions von CIA gesteuert

Alber­ner Bull­shit. Scor­pi­ons-Text von der CIA geschrie­ben? Ernst­haft? War­um tur­nen deut­sche Medi­en – in die­sem Fall die Deut­sche Wel­le – die­sen Ver­schwö­rungs-Schwach­sinn nach? Haben die … 
Wei­ter­le­sen

Ukrainische Spielchen

Auf solch einen Text war­te ich nun schon ein Jahr lang. Hat irgend­je­mand etwa was ande­res erwar­tet? Ich nicht. Ein Clown tut, was Clowns nun … 
Wei­ter­le­sen

Grüne Verlierer

Die Grü­nen sind der gro­ße Ver­lie­rer der Kom­mu­nal­wahl in Bay­ern. Alles ande­re wäre auch eine Über­ra­schung gewe­sen. Wenn jetzt im Bund Wah­len wären, sähe das … 
Wei­ter­le­sen

Überforderte Flinten-Uschi

Jetzt, da ange­sichts ernst­haf­ter Kri­sen und Bedro­hun­gen für gan­ze Kon­ti­nen­te Stär­ke, Umsicht und Tat­kraft gefragt wären, macht das hilf­lo­se Gestam­mel der EU-Kom­mis­si­ons­prä­si­den­tin Ursu­la von der … 
Wei­ter­le­sen

Die Geister, die ich rief

Kret­sch­mann (Grü­ne) will EU-Hil­fen für Auto­in­dus­trie LOL. Fin­de den Feh­ler. Für einen Moment dach­te ich, wir hät­ten schon den 1. April … 
Wei­ter­le­sen

Wider den Generalverdacht

Ein wahr­lich libe­ra­ler Stand­punkt NetzDG-Ver­schär­fung? Daten­schutz­recht­lich pro­ble­ma­tisch und kon­tra­pro­duk­tiv, warnt die ehe­ma­li­ge Jus­tiz­mi­nis­te­rin Sabi­ne Leutheusser-Schnarrenberger. 
Wei­ter­le­sen

Recherche à la WDR

Eben gera­de lob­te sich der Radio­mensch vom WDR im »Mor­gen­echo« selbst. Man brau­che ihn und die sei­nen vom öffent­lich-recht­li­chen Rund­funk, weil sie ja immer alles … 
Wei­ter­le­sen

A betrayal to diversity

»Today the Stream is digi­tal media’s domi­nant form of orga­ni­zing infor­ma­ti­on. It’s in every social net­work and mobi­le app­li­ca­ti­on. Sin­ce I gai­ned my free­dom, everywhere … 
Wei­ter­le­sen

Tinnitus

»Tin­ni­tus – das ist der Toten­ge­sang der abster­ben­den Hör­zel­len.« Heu­te im Radio gehört. Schö­ne Beschrei­bung für eine sehr unschö­ne Sache. 
Wei­ter­le­sen

Schmeiß Deutsch vom Himmel

»Wegen Anste­ckungs­ge­fahr mit dem Coro­na­vi­rus hat die chi­ne­si­sche Regie­rung…« Gera­de eben auf Arte gehört. Herr, schmeiß Deutsch vom Him­mel! Und las­se die Redak­ti­on »Bezug« googeln. 
Wei­ter­le­sen

Heuchelei der Klimaaktivisten

Wer als Kli­ma­schüt­ze­rIn ernst genom­men wer­den will, der soll­te als ers­tes mal seinen/ihren eige­nen digi­ta­len Foot­print ver­rin­gern – ergo: kein Face­book, Twit­ter, Insta­gram oder Whatsapp. … 
Wei­ter­le­sen

Das Ende der Reflexion

Das ist eine Form von Ver­lo­gen­heit und ent­spricht der Art, wie Fun­da­men­ta­lis­ten reagie­ren wür­den – also jene Leu­te, deren kogni­ti­ver Appa­rat von einer Idee überschrieben … 
Wei­ter­le­sen

(Titel)

Im ver­zwei­fel­ten Bemü­hen, dem media­len Gefa­sel zu den satt­sam bekann­ten The­men zu ent­rin­nen, zu denen längst alles gesagt ist, nur noch nicht von allen, habe … 
Wei­ter­le­sen

Flinten-Uschi

Flin­ten-Uschi soll EU-Kom­mis­si­ons­chefin wer­den. Ernst­haft? Was wie ein schlech­ter Witz klingt, ist auch einer. Soll­te Frau Mer­kel das Ziel gehabt haben, nicht nur die zuhau­se angezählte … 
Wei­ter­le­sen

Lindner im DLF

Die gegen­wär­ti­ge Kli­ma­po­li­tik könn­te zu einer neu­en sozia­len Spal­tung füh­ren Man muss sei­ne Mei­nung nicht in allem tei­len, aber lesens­wert ist das Lind­ner-Inter­view allemal. 
Wei­ter­le­sen

Klagen gegen Facebook

Nut­zer erwar­ten gar kei­ne Pri­vat­sphä­re Face­book argu­men­tiert wie ein Ver­ge­wal­ti­ger: Die Schlam­pen wol­len es doch nicht anders… Lea­ve Face­book. Quit Insta­gram. Drop Whats­app. Now. 
Wei­ter­le­sen

Klatsche für die SPD

Nun ist guter Rat teu­er. Aber falls in der SPD irgend jemand glau­ben soll­te, die Ant­wort auf die­se Klatsche(n) hei­ße Mar­tin Schulz, dann wür­de ich … 
Wei­ter­le­sen

Sozis unter sich

Ein Ost­west­fa­le [22]Achim Post sägt gemein­sam mit (aus­ge­rech­net!) Mar­tin Schulz – das war der Schon-so-gut-wie-Kanz­ler der SPD – am Stuhl der Nah­les? Nicht, dass ich … 
Wei­ter­le­sen

Farage räumt ab

Okay, das Bre­x­it-Cha­os ist extrem ner­vig. Aber 34 % für die­sen Schwach­kopf Fara­ge? Mehr als Labour und Tories zusam­men. Nicht im Ernst, oder? Die Welt ist … 
Wei­ter­le­sen

Conti

Con­ti­nen­tal: Zell­fa­brik wegen Strom­kos­ten unat­trak­tiv Wie das Erneu­er­ba­re-Ener­gien-Gesetz (EEG) die Wirt­schaft behin­dert. Hier­zu­lan­de, ver­steht sich. 
Wei­ter­le­sen

Veitstanz

Wenn der poli­ti­sche Veits­tanz im Lon­do­ner Unter­haus ges­tern eines klar gemacht hat, dann das: Lasst sie end­lich gehen. Die­ses unwür­di­ge Schau­spiel muss sofort been­det werden, … 
Wei­ter­le­sen

Wie man Käufer vergrault

Erstaun­lich, wie­viel Mühe sich man­che Händ­ler geben, Umsatz zu ver­mei­den. Ges­tern habe ich bei notebooksbilliger.de nach Ersatz für mei­ne alten Note­books gesucht. Plötz­lich wur­de mir … 
Wei­ter­le­sen

Döpfner hat recht

»Vie­le Jour­na­lis­ten ver­hal­ten sich zutiefst unjour­na­lis­tisch« Soll­te sich so man­cher hin­ter den Spie­gel stecken.Beispiele für die­ses Ver­hal­ten sind Legion. 
Wei­ter­le­sen

(Titel)

Der Spar­ham­mer kreist Wie­der wer­den Jour­na­lis­ten arbeits­los. Auch in NRW. 
Wei­ter­le­sen

DDVG

Tag24 als Wachs­tums­trei­ber Wenn Tag24 eine Wachs­tums­hoff­nung für irgend­was ist, dann ist Wachs­tum schei­ße. Und die SPD, die damit Geld ver­dient, gleich mit. 
Wei­ter­le­sen

Nur ein Hype wie jeder andere

Auch wenn das The­ma sehr ernst ist, fin­de ich es doch ein wenig amü­sant, wel­chen media­len Wider­hall der Daten­klau eines 20-Jäh­ri­gen Schü­lers fin­det. Das Thema … 
Wei­ter­le­sen

Gutes Radio

Die Anzahl, Tie­fe und Qua­li­tät der Bei­trä­ge heu­te vor­mit­tag auf WDR 5 ist wirk­lich beein­dru­ckend. Man kommt mit dem Nach-Den­ken kaum nach. Gro­ßes Radio. Muss … 
Wei­ter­le­sen

Problem gelöst

Ich fin­de es gut, dass sich mit der Beför­de­rung von Maaßen zum Staats­se­kre­tär im BMI das Pro­blem des Rechts­ex­tre­mis­mus in Deutsch­land erle­digt hat. [Iro­nie aus] 
Wei­ter­le­sen

Anmer­kun­gen

Anmer­kun­gen
1 Putsch im Hinterzimmer
2 Ich als notorische … 
Wei­ter­le­sen
https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/03/scrot_2022-03–28_173108-464x305.jpg 464w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/03/scrot_2022-03–28_173108-768x505.jpg 768w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/03/scrot_2022-03–28_173108.jpg 1529w« sizes=«(max-width: 732px) 100vw, 732px« /> 

Absolute Mehrheit der Sitze ohne absolute Mehrheit der Stimmen

Ja, also noch mal kurz zu den Wah­len im Saar­land. Dem klei­nen Bun­des­land, das sol­che Köp­fe wie Erich Hon­ecker her­vor­ge­bracht hat. Oder auch Hei­ko Maas. … 
Wei­ter­le­sen

Eine bessere Kommunalwahl

Herz­li­chen Glück­wunsch an Frau Reh­lin­ger! Aber bevor in Ber­lin jetzt jemand in Eupho­rie ver­fällt und Rücken­wind für Pan­zer-Oli wit­tert- das war nur das Saar­land. Gera­de mal … 
Wei­ter­le­sen
https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/03/trio-idioten-illu-464x313.jpg 464w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/03/trio-idioten-illu-768x518.jpg 768w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/03/trio-idioten-illu.jpg 1440w« sizes=«(max-width: 732px) 100vw, 732px« /> 

Haarsträubende Stümperei aus der Parallelwelt

Die vier Ent­las­ter von SPD, FDP und Grü­nen (v.l.). Es bringt an man­chen Stel­len gar kei­ne Ent­las­tung, an ande­ren Stel­len wer­den die Fal­schen ent­las­tet und die … 
Wei­ter­le­sen
https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/03/scrot_2022-03–25_184206-464x262.jpg 464w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/03/scrot_2022-03–25_184206-768x433.jpg 768w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/03/scrot_2022-03–25_184206.jpg 929w« sizes=«(max-width: 732px) 100vw, 732px« /> 

Krieg als Fußballspiel und Yps-Heft Military Edition

Gegen die Abstump­fungs­lo­gik Nun, vie­le der deut­schen Medi­en (die ich sehe), irr­lich­tern durch die­sen Krieg. Da wer­den täg­lich Exper­ten für alles Mög­li­che bemüht, Ver­mu­tun­gen ange­stellt, Berichte … 
Wei­ter­le­sen

Die zerbrochene Zukunft

Prä­si­dent Putin hat sein eige­nes Welt­bild. Die­ses Welt­bild ist fast so uner­schüt­ter­lich wie die ägyp­ti­schen Pyra­mi­den, wo zwi­schen den Stein­blö­cken kei­ne Nadel Platz hat. Sein … 
Wei­ter­le­sen

Die Berliner Mogelpackung

Was Rot-Grün-Gelb unter Ent­las­tung ver­steht Das »Ener­gie­preis-Ent­las­tungs­pa­ket« von 300 EUR muss ver­steu­ert wer­den. Es fal­len Sozi­al­ab­ga­ben an. Und Rent­ner bekom­men es gleich gar nicht. Bei­spiels­wei­se wäre zu … 
Wei­ter­le­sen
https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/03/1200_kuckuck-24032022–01-464x203.jpg 464w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/03/1200_kuckuck-24032022–01-768x336.jpg 768w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/03/1200_kuckuck-24032022–01.jpg 1200w« sizes=«(max-width: 732px) 100vw, 732px« /> 

RKI meldet erstmals mehr als 300.000 Corona-Neuinfektionen

Schnapp­schuss aus der jüngs­ten Kabi­netts­sit­zung. Neue Höchst­stän­de Nur 300.000. An einem Tag. Dass ich das noch erle­ben darf. Im drit­ten Jahr der Pan­de­mie. Wenn wir nicht so … 
Wei­ter­le­sen

Lockige Absage

Fri­days for Future lädt Sän­ge­rin von Demo aus – weil sie Dre­ad­locks hat Was haben die bloß alle? Es ist doch schön, dass die woke deutsche … 
Wei­ter­le­sen

Boote mit der Goldreling für die Bundesmarine

Bun­des­ma­ri­ne kauft deut­lich über­teu­er­te Tank­schif­fe Das Bun­des­ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­ri­um akzep­tiert für den Kauf von zwei Tan­kern mög­li­cher­wei­se deut­lich über­höh­te Prei­se, obwohl der Bun­des­rech­nungs­hof und die Bun­des­wehr selbst eindringlich … 
Wei­ter­le­sen
https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/03/habeck-doha-illu-464x309.jpg 464w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/03/habeck-doha-illu-768x511.jpg 768w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/03/habeck-doha-illu.jpg 1153w« sizes=«(max-width: 732px) 100vw, 732px« /> 

Ein böser Traum

Robert »Bück­ling« Habeck in Doha. Robert Habeck (!) von den Grü­nen (!) tin­gelt durch die Welt und bet­telt die schlimms­ten Men­schen­schän­der an: Ver­kauft mir bit­te, bitte … 
Wei­ter­le­sen
https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/03/gruene-fester-bt-illu-464x303.jpg 464w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/03/gruene-fester-bt-illu-768x501.jpg 768w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/03/gruene-fester-bt-illu.jpg 912w« sizes=«(max-width: 732px) 100vw, 732px« /> 

Peinliche Nabelschau

Emi­lia Fes­ter (Grü­ne) bei ihrer ers­ten Rede im Hohen Haus. Von mir aus darf es auch die letz­te gewe­sen sein. Die Jugend braucht mehr als kitschige … 
Wei­ter­le­sen

Österreich führt Maskenpflicht wieder ein

Trotz hoher Infek­ti­ons­zah­len hat­te Öster­reich die Mas­ken­pflicht in Innen­räu­men weit­ge­hend abge­schafft. Nun macht die Regie­rung in Wien einen Rück­zie­her. Seit dem Beschluss der Locke­run­gen hätten … 
Wei­ter­le­sen

Schröder in eigener Mission

Nicht, dass der selbst in der eige­nen Par­tei ver­hass­te Alt­kanz­ler Schrö­der, hier in Lip­pe auch als “Acker” bekannt, am Ende noch in Mos­kau was für … 
Wei­ter­le­sen

Ende der Märchenstunde

Baer­bock warnt vor Gas-Import­stopp Ver­ste­he ich gar nicht. An jeder Ecke steht doch ein “Öko­nom” (Kem­fert und Kon­sor­ten), der einem pre­digt, dass so ein Embar­go kein … 
Wei­ter­le­sen

Mir wird ganz anders

Kama­la Har­ris reist nach Ost­eu­ro­pa, Anna­le­na Baer­bock auf den Balkan.((Siehe auch Baer­bocks Schlitterpartie 5 Dies ist eine Glos­se. Sie kann emp­find­li­che Per­so­nen verstören. 6 Dies ist im Kern eine Glos­se. Sie kann emp­find­li­che Per­so­nen verstören. 7 ntv ist …
Wei­ter­le­sen

Scharfmacher am Werk

Das hät­te heu­te eine wür­di­ge Debat­te und ein Höhe­punkt des deut­schen Par­la­men­ta­ris­mus wer­den kön­nen. Aber dann kam Fried­rich Merz. 
Wei­ter­le­sen

Zeitverschiebung

Ja, die­ser 24. Sep­tem­ber 2022 … (Fried­rich Merz) Das muss die Zei­ten­wen­de sein, von der eben der Kanz­ler gere­det hat. 
Wei­ter­le­sen
https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/02/smolensk-464x305.jpg 464w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/02/smolensk-768x504.jpg 768w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/02/smolensk-1536x1009.jpg 1536w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/02/smolensk.jpg 1920w« sizes=«(max-width: 732px) 100vw, 732px« /> 

Im Tod sind alle gleich

Deut­sche Grä­ber nahe Smo­lensk. Brie­fe von der Front sind Lebens­zei­chen. Oder – den siche­ren Tod vor Augen – die ein­zig mög­li­che Form des Abschieds. Wie der … 
Wei­ter­le­sen

Unter Scholz in den Krieg

Vor 24 Tagen erst habe ich mei­ne unmaß­geb­li­che Mei­nung kund­ge­tan, dass der Herr Scholz von der SPD auf dem bes­ten Weg sei, als tra­gi­sche Gestalt … 
Wei­ter­le­sen
https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/02/1200_wehrpass‑1–464x619.jpg 464w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/02/1200_wehrpass‑1–768x1024.jpg 768w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/02/1200_wehrpass‑1.jpg 900w« sizes=«(max-width: 732px) 100vw, 732px« /> 

Deutschland verliert die Nerven

Ob ich noch die Jäger­rol­le geschmei­dig hin­krie­ge? Eher nicht. Als bal­lis­ti­sches Geschoss könn­te ich immer­hin noch beträcht­li­chen Scha­den anrich­ten. Aber nur ein­mal. 🙂 Es war sicher … 
Wei­ter­le­sen

Wie gut, dass es Westart gibt

Als Flücht­ling aus den gefrier­ge­trock­ne­ten Gen­der­höl­len von 3sat und Arte bin ich sehr froh, das Kul­tur-Maga­zin West­art im WDR gefun­den zu haben. Mein Asyl. Und … 
Wei­ter­le­sen
https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/02/scrot_2022-02–27_102238-464x240.jpg 464w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/02/scrot_2022-02–27_102238-768x398.jpg 768w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/02/scrot_2022-02–27_102238-1536x795.jpg 1536w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/02/scrot_2022-02–27_102238.jpg 1843w« sizes=«(max-width: 732px) 100vw, 732px« /> 

Düstere Perspektive

Und die Höl­le bricht los. Dass sich der rus­si­sche Vor­marsch in der Ukrai­ne ver­lang­samt zu haben scheint, sieht wie eine gute Nach­richt aus. Ich bin aber … 
Wei­ter­le­sen

Zeit zu gehen, Baerbock!

Bei all den schlech­ten Nach­rich­ten gibt es eine gute – für Hei­ko Maas. Der SPD-Poli­ti­ker ist nicht mehr der schlech­tes­te Außen­mi­nis­ter seit 1945, nur noch … 
Wei­ter­le­sen

Krieg und das Gendern

Äh, hal­lo, ZDF bzw. Frau Parei­gis! Müss­te es nicht Ukrainer:Innen bzw. Russ:Innen bzw. Seperatist:Innen bzw. Soldat:Innen hei­ßen? Wir wol­len doch bei dem gan­zen Hor­ror nicht … 
Wei­ter­le­sen
https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/02/scrot_2022-02–25_155046-464x103.jpg 464w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/02/scrot_2022-02–25_155046-768x170.jpg 768w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2022/02/scrot_2022-02–25_155046.jpg 1366w« sizes=«(max-width: 732px) 100vw, 732px« /> 

Krieg der Medien

Nega­tiv­bei­spiel von tagesschau.de. Und wie immer bei sol­chen gro­ßen Lagen ist man gut bera­ten, einen gro­ßen Teil der deut­schen Online­me­di­en zu meiden.((Ich per­sön­lich schät­ze ntv. 8 Gut, Müns­ter steht wg. Quer­denk-Lie­fers auf dem Index… 9 Spie­gel 10 Dis­c­lai­mer: Ich bin da nicht. 11 Es sei denn, medi­zi­ni­sche Grün­de spre­chen dagegen. 12 Trick­be­trug 13 Soll ich raten? Es war sati­risch gemeint… 14 Mach doch mal einer den Heck­schei­ben­wi­scher aus… 15 Der Auf­tritt soll sug­ge­rie­ren: Wir sind vie­le. Sind sie nicht. 16, 18 Quel­le 17 Quelle/EN 19 Die übli­chen Ver­däch­ti­gen dür­fen mosern, die SPD darf sich merkwürdigerweise … 
Wei­ter­le­sen

Wer sich vordrängelt, sollte bestraft werden

Man­che hal­ten »Bischof« mitt­ler­wei­le für ein Pseud­onym für »ver­kom­me­ner Mensch«. Aber auch Lokal­po­li­ti­ker, Poli­zis­ten und Ver­wal­tungs­an­ge­stell­te drän­geln sich vor. Empö­rung über Impfbetrüger 
Wei­ter­le­sen

Gewollt, aber nicht gekonnt

Ein Essay ist per Defi­ni­ti­on eine »geist­rei­che Abhand­lung«. Das hier ist kei­nes. Auch wenn es so eti­ket­tiert ist. Wie mein Freund, der Natur­fil­mer Robin Jäh­ne, immer zu … 
Wei­ter­le­sen
https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2021/02/Bildschirmfoto-2021–02-11-um-12.08.20–464x322.png 464w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2021/02/Bildschirmfoto-2021–02-11-um-12.08.20–768x532.png 768w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2021/02/Bildschirmfoto-2021–02-11-um-12.08.20.png 1506w« sizes=«(max-width: 732px) 100vw, 732px« /> 

AHA+Lüftung sind entscheidend

Wie hoch das Risi­ko einer Infek­ti­on wo ist, das hat die Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät (TU) Ber­lin unter­sucht. Die Ergeb­nis­se sind nicht umwer­fend über­ra­schend, aber inter­es­sant alle­mal. Das … 
Wei­ter­le­sen
https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2021/02/scrot_2021-02–15_090140-464x260.jpg 464w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2021/02/scrot_2021-02–15_090140-768x431.jpg 768w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2021/02/scrot_2021-02–15_090140-1536x861.jpg 1536w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2021/02/scrot_2021-02–15_090140-2048x1148.jpg 2048w« sizes=«(max-width: 732px) 100vw, 732px« /> 

Lippe schwächelt bei der Inzidenz

Die 50 will ein­fach nicht fal­len. Wor­an das liegt? Kei­ne Ahnung. Bes­ten­falls ist es irgend­was mit der Sta­tis­tik. Im ungüns­tigs­ten tun die Lip­per nicht genug … 
Wei­ter­le­sen

Corona in Mexiko

Und dann kommt eine Mail von einem alten Freund aus Mexi­ko … Sechs Leu­te ver­schie­de­nen Alters in einer Fami­lie krank, davon zwei schwer. Vater schon früher … 
Wei­ter­le­sen

Ein bisschen Schwund ist überall

Tei­le des Blogs waren seit Frei­tag­abend nicht mehr erreich­bar. Grund war ein selbst­ver­schul­de­tes ser­ver­sei­ti­ges Pro­blem mit der Wor­d­Press-Daten­bank. Es ist schon am Abend auf­ge­fal­len, aber … 
Wei­ter­le­sen

Der Dünkel der Aktivisten

Lesens­wert. Kli­ma­kampf als Klas­sen­fra­ge. Einer der Autoren bewirbt sich übri­gens um die SPD-Bun­des­tags­kan­di­da­tur im Wahl­kreis Höx­ter-Lip­pe II. Man kann ihm nur viel Erfolg wünschen. 
Wei­ter­le­sen

Morgens in der Schule

Neben­an läuft die Video­kon­fe­renz. Früh­stück ist aus­ge­fal­len. Eine Tas­se Kaf­fee muss rei­chen. Der Lap­top ist schon an, und die ers­ten Kin­der haben sich ange­mel­det. Ein … 
Wei­ter­le­sen
https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2021/01/scrot_2021-01–26_084549-464x637.jpg 464w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2021/01/scrot_2021-01–26_084549-768x1054.jpg 768w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2021/01/scrot_2021-01–26_084549.jpg 803w« sizes=«(max-width: 732px) 100vw, 732px« /> 

Keine Entwarnung in Sicht

Die 7‑Ta­ge-Inzi­denz liegt heu­te im Kreis Lip­pe bei 118. Es gab kei­ne Neu­in­fek­tio­nen. Das ist gut, aber lan­ge noch nicht gut genug. Bis zur 50 … 
Wei­ter­le­sen

Wer hat das Impfchaos verschuldet?

The Crash-on-the-moon-moment. »Orga­ni­sa­ti­ons­ver­schul­den« und »fahr­läs­sig« waren zwei Begrif­fe, die heu­te in einer Radio­sen­dung fie­len – WDR 5, mei­ne ich. Von einem Juris­ten in die Debat­te um … 
Wei­ter­le­sen

Steine gegen Krankenhäuser

Kra­wal­le in den Nie­der­lan­den. Viel­leicht mal die Gras­sor­te wech­seln? Außer­dem: Der Begriff »sozia­le Medi­en« gehört schon längst auf den Index! 
Wei­ter­le­sen

Musk mag Gewerkschaften nicht

Wie kann das sein? Elon Musk ist doch qua­si der fleisch­ge­wor­de­ne Fort­schritt, der Erlö­ser der Bat­te­rie­an­be­ter … Da reibt man sich ver­wun­dert die Augen. Dass in … 
Wei­ter­le­sen
https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2021/01/scrot_tv_master_01_47_50_03-464x261.jpg 464w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2021/01/scrot_tv_master_01_47_50_03-768x432.jpg 768w, https://kiebitz.mchlksr.de/wp-content/uploads/2021/01/scrot_tv_master_01_47_50_03.jpg 1280w« sizes=«(max-width: 732px) 100vw, 732px« /> 

Zicken ohne Erfolg

Die toten Augen des ZDF ver­su­chen im heu­te-jour­nal gera­de mal wie­der, einen Sozi zu zer­le­gen oder min­des­tens vorzuführen.((Beim The­ma »Home­of­fice« 20 14.9.2020, 14:51:37, bis 15.9.2020, 13:26:13 21 Hin­ter­grund 22 Achim Post