»Ziemlich blamabel« für die SPD und die Ampel

Nor­ma­ler­wei­se sehe ich mor­gens kei­ne sol­chen Vide­os auf Nach­rich­ten­sei­ten. In die­sem Fall bin ich aber froh, es getan zu haben. In weni­gen wohl­for­mu­lier­ten Sät­zen stellt Sahra Wagen­knecht mal eben klar, was falsch läuft in die­sem Land. Gut zu wis­sen, dass es noch sol­che klu­gen Köp­fe im Par­la­ment gibt. Eher schlecht, dass sie zwar reden dür­fen, aber nichts zu sagen haben. Wäh­rend der Koali­ti­on der Bil­li­gen sich gera­de anschickt, die­sen Staat mit noch mehr Schwung in eine Sack­gas­se und die inter­na­tio­na­le Isolation […]

Fabio de Masi sagt Ciao

»Iden­ti­tät ist wich­tig im Leben. Sie darf aber nicht dazu füh­ren, dass nur noch Unter­schie­de statt Gemein­sam­kei­ten zwi­schen Men­schen betont wer­den und sich nur noch ‚woke’ Aka­de­mi­ker in Innen­städ­ten ange­spro­chen füh­len.« Fabio de Masi Ein gro­ßes Wort gelas­sen aus­ge­spro­chen. Kann man mal ’ne Vier­tel­stun­de drü­ber nach­den­ken. Auch über den Rest der kla­ren Ansa­ge an die Adres­se der eige­nen (frü­he­ren) Bezugs­grup­pe.[1]Neben­bei: Mei­ner Mei­nung nach darf sich ein nicht klei­ner Teil der soge­nann­ten Sozi­al­de­mo­kra­ten mit ange­spro­chen füh­len. Anmer­kun­gen[+] Anmer­kun­gen ↑1 Neben­bei: Mei­ner Meinung […]