Félicitations, M. Macron !

Ich bin sehr froh, dass offen­bar Mari­ne Le Pen da bleibt, wo sie hin­ge­hört. Im Abseits. Mein Glück­wunsch geht an Emma­nu­el Macron. Er hat eine zwei­te Amts­zeit ver­dient. Tou­tes mes féli­ci­ta­ti­ons ! Das ist nicht nur gut für Frank­reich, son­dern auch für die EU. Denn Deutsch­land fällt gera­de aus. Wegen Ampel­kin­der­gar­ten. Das ist auf Dau­er kein guter Zustand. Für nie­man­den. Da braucht es jeman­den, der sei­ne fünf Sin­ne bei­sam­men hat, und die Eier, auch mal küh­len Mutes was zu ent­schei­den. Aber […]

Bonne chance!

Macron muss kämp­fen Und wie­der kann ich nur sagen: Bon­ne chan­ce, Mon­sieur Macron! Dies­mal aber nicht als Wunsch für Gesprä­che mit Putin, son­dern für ihn selbst. Ich wür­de dem fran­zö­si­schen Prä­si­den­ten von Her­zen eine zwei­te Amts­zeit gön­nen. Er mag nicht feh­ler­los sein, er mag nicht alle Ver­spre­chen gehal­ten haben, aber er ist mei­ner Mei­nung nach den­noch gut für das Land. [1]Es wäre gut, wenn wir auch einen Macron hät­ten, aber wir müs­sen mit Mr. Chan­ce und sei­ner rot-grün-gel­­ben Gur­ken­trup­pe leben. […]