Ein Nero-Putin droht

Ich weiß, dass schon der Gedan­ke bei­na­he uner­träg­lich ist. Aber man muss Putin die Chan­ce geben, aus der Num­mer aus­zu­stei­gen. Um weit Schlim­me­res zu ver­hin­dern. Was danach pas­siert, ist eine ganz ande­re Fra­ge. Dar­aus folgt: Jemand muss mit ihm reden. So wie es Macron macht. Was mir noch mehr Sor­gen macht als der Putin jetzt, ist der Putin, der rein gar nichts mehr zu ver­lie­ren hat, weil er kom­plett iso­liert, frus­triert und ange­pisst ist. Ein Nero-Putin.