Und wieder mal ist es an der Zeit

Aus gege­be­nem Anlass. »Ja, auch dich haben sie schon genau­so belo­gen. So wie sie es mit uns heu­te immer noch tun.« Han­nes Wader Ein Bei­trag für alle Kriegs­trei­be­rIn­nen. Falls Habeck und Baer­bock und Co. mal wie­der Bock haben, zum Don­bas zu rei­sen, um sich dort mar­tia­lisch auf­ge­rödelt vor Kame­ras in Kriegs­stim­mung zu brin­gen, kön­nen sie ja ein biss­chen Han­nes Wader mit­sum­men.[1]Total ver­ga­lop­piert Und für Anne App­le­baum kann das ja mal jemand über­set­zen. Falls nötig. Krieg für ein kor­rup­tes Regime? NOT IN MY NAME! Inzwischen […]

Verlogenes Gerangel um die Pipeline

Wor­um es bei Nord Stream 2 wirk­lich geht. Dass die Baer­bock die fer­tig­ge­bau­te Ostsee­pipe­line Nord Stream 2 aus »geo­stra­te­gi­schen Grün­den« ablehnt, mag glau­ben, wer will. Ich nicht. Tat­säch­lich geht es den Grü­nen um innen­po­li­ti­sche Zie­le. Nach Atom­aus­stieg und Koh­le­aus­stieg wol­len sie unbe­dingt als nächs­tes den Gas­aus­stieg. Sie bekämp­fen alles, was in ihrer Wahr­neh­mung den Druck mini­mie­ren könn­te, »erneu­er­ba­re Ener­gien« aus­zu­bau­en. Also, Deutsch­land mit Indus­trie­wind­an­la­gen (auch in Wäl­dern) und PV-Flä­chen (auf wert­vol­lem Acker­bo­den) voll­zu­pflas­tern, obwohl das die Ener­gie­ver­sor­gung mas­siv gefähr­det. Ideo­lo­gie vor Ver­nunft. Das […]