Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Merkwürdiges Gebaren von Gruner+Jahr

GEO-Abon­nent seit 1976 – und dem Ver­lag Gruner+Jahr fällt nichts Bes­se­res ein, als einem obsku­re Rei­se­an­ge­bo­te zu schi­cken und/oder irgend­wel­che Call­cen­ter-Typen auf den Hals zu het­zen, die einem wei­te­re Abos andre­hen wollen.

Nicht zu fassen.

Die umge­hen­de Kün­di­gung des GEO-Abos wäre eine ange­mes­se­ne Reaktion.

Auch interessant:

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.