Das Geschrei wird schriller

Im Super-Wahl­­kampf kommt die Ver­nunft unter die Räder. Und das pas­send zum Beginn der drit­ten Wel­le. Der popu­lis­ti­sche Polit-Hick­hack wäre nicht so schlimm, wenn ihn nicht man­che mit dem Leben zah­len wür­den. Natür­lich nicht die geschwät­zi­gen Teil­neh­mer der Talk­shows. Wahljahr=Grauen in Tüten. Man soll­te mei­ner Mei­nung nach auf Mela­nie Brink­mann hören. Die Viro­lo­gin vom Braun­schwei­ger Helm­holtz Zen­trum für Infek­ti­ons­krank­hei­ten sagt zu dem bla­ma­bel ver­stol­per­ten Impf­start hier­zu­lan­de: »Die­ser Wett­lauf ist längst ver­lo­ren. Alles ande­re ent­springt Wunsch­den­ken, genährt von fal­schen Ver­spre­chun­gen eini­ger Politiker. […]

Erneut Probleme mit der Online-Vergabe von Impf-Terminen

Um einen Impf­ter­min im Impf­zen­trum zu ver­ein­ba­ren, hat­te der Kreis Lip­pe nach eige­nen Anga­ben ein Kon­takt­for­mu­lar für die berech­tig­ten Beschäf­tig­ten in bestimm­ten Berufs­grup­pen ange­bo­ten. Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist ab sofort nicht mehr nutz­bar, wie es auf der Info-Sei­­te des Krei­ses heißt. Die bis­he­ri­gen Erfah­run­gen hät­ten gezeigt, dass das Kon­takt­for­mu­lar mas­siv miss­braucht wur­de. Zahl­rei­che Per­so­nen, die nicht zu den berech­tig­ten Grup­pen gehö­ren, haben der Kreis­ver­wal­tung zufol­ge ver­sucht, dar­über einen Impf­ter­min im Impf­zen­trum zu ver­ein­ba­ren. Das Impf­zen­trum sei regel­recht über­rannt wor­den und habe […]

Man­che hal­ten »Bischof« mitt­ler­wei­le für ein Pseud­onym für »ver­kom­me­ner Mensch«. 

Aber auch Lokal­po­li­ti­ker, Poli­zis­ten und Ver­wal­tungs­an­ge­stell­te drän­geln sich vor.

Empö­rung über Impfbetrüger

AHA+Lüftung sind entscheidend

Wie hoch das Risi­ko einer Infek­ti­on wo ist, das hat die Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät (TU) Ber­lin unter­sucht. Die Ergeb­nis­se sind nicht umwer­fend über­ra­schend, aber inter­es­sant alle­mal. Das Blog des Insti­tuts Anste­ckungs­ge­fahr liegt in der Luft

Lippe schwächelt bei der Inzidenz

Die 50 will ein­fach nicht fal­len. Wor­an das liegt? Kei­ne Ahnung. Bes­ten­falls ist es irgend­was mit der Sta­tis­tik. Im ungüns­tigs­ten tun die Lip­per nicht genug dafür, die Inzi­denz zu drü­cken. Wir wer­den sehen.

Alle sind gleich, nur manche sind gleicher

Imp­fun­gen sind für alle gleich!Da wird nie­mand bevor­zugt!! Na ja, nicht ganz … Und dann wären da natür­lich auch noch die hoc­be­zahl­ten hirn­lo­sen Bal­laf­fen vom FC Bay­ern, die sich anschei­nend irr­wit­zi­ger­wei­se für sys­tem­re­le­vant halten.

Corona in Mexiko

Und dann kommt eine Mail von einem alten Freund aus Mexi­ko … Sechs Leu­te ver­schie­de­nen Alters in einer Fami­lie krank, davon zwei schwer. Vater schon frü­her an Covid-19 gestor­ben. Ein­fach mal inne­hal­ten und nach­den­ken vor der nächs­ten Jammer-Attacke.

Neben­an läuft die Video­kon­fe­renz. Früh­stück ist aus­ge­fal­len. Eine Tas­se Kaf­fee muss rei­chen. Der Lap­top ist schon an, und die ers­ten Kin­der haben sich ange­mel­det. Ein Kind kämpft noch mit dem Ton, ein ande­res rich­tet sich noch schnell die Haa­re. Ein Nach­züg­ler betritt den vir­tu­el­len Klas­sen­raum und wird begrüßt. Da er heu­te Geburts­tag hat, sin­gen ihm alle ein Ständ­chen. Dann kann der Unter­richt in der vier­ten Klas­se begin­nen. Mathe und Deutsch. Auf Mathe haben nicht alle Bock. Muss aber sein. Sehen auch die Kin­der ein und machen enga­giert mit. Schul­un­ter­richt im Janu­ar 2021.