Wie unschwer zu erken­nen ist, habe ich das alte Blog wie­der akti­viert. Nur der Name ist neu. Die Idee, nach dem Ende des ers­ten Coro­na-Jah­res einen Schnitt zu machen, war prin­zi­pi­ell nicht schlecht. Es hat sich aller­dings gezeigt, dass solch eine Zäsur auch uner­wünsch­te Neben­wir­kun­gen hat.

Trotz einer bis­her noch sehr über­schau­ba­ren Zahl an Bei­trä­gen im neu­en Blog hat­te ich dort schon eini­ge Male ins Archiv ver­linkt. Allein das ist ein Hin­weis, wie wich­tig doch Kon­text in einem Blog ist.

Zudem: Es ist mach­bar, mit einem Plugin wie Sim­ply Sta­tic aus einer Wor­d­Press-Instal­la­ti­on sta­ti­sche HTML-Sei­ten zu machen, die man dann zum Bei­spiel als Archiv ins Netz stel­len kann. So hat­te ich es auch gemacht. Das sieht dann fast so aus wie zuvor.

Aber: Es gibt dort kei­ne Suche, da es ja auch kei­ne Daten­bank mehr gibt. Und in mei­nem Fall fan­den sich nicht alle alten Bei­trä­ge wie­der – vor allem umfang­rei­che­re wur­den nicht ord­nungs­ge­mäß überführt. 

Kann sein, dass es an der schie­ren Grö­ße lag. Es kommt in elf Jah­ren schon eini­ges an Fir­le­fanz und Wider­sinn zusam­men. Bei klei­ne­ren Blogs mag das klag­los funk­tio­nie­ren. Hier hat­te das sta­ti­sche Blog-Archiv eine Grö­ße von 1.8 Gigabyte.

Nun denn, dann mal wei­ter im Text … 😉

Das aller­orts gehyp­te Wor­d­Press-The­me »Gene­ra­te­Press«auch hier seit kur­zem im Ein­satz – ist von Hau­se aus nicht in der Lage, ein You­tube-Video respon­siv ein­zu­bet­ten? Ernst­haft? Das ist das klei­ne Einmaleins.

Statt­des­sen wird den Nut­zern gera­ten, irgend­wel­che Ver­ren­kun­gen und PHP-Pfu­sche­rei­en oder iFrame-Gefum­mel zu veranstalten. 

Das ist doch wohl ein schlech­ter Witz …

Ande­rer­seits: In der Nicht-Kauf-Ver­si­on beherrscht das The­me nicht ein­mal Headerbilder.

Man spürt die Absicht und ist verstimmt.

Fuck »is-style-default«. I want »ali­gn­no­ne« back, damnit!

Eigent­lich soll­ten sich in Wor­d­Press eige­ne Ping­backs mit die­sem Code-Schnip­sel in der functions.php des The­mes unter­drü­cken lassen.

Hat lan­ge funk­tio­niert. Aber hier klappt das nun nicht mehr. 

Mir ist nicht klar, wie­so nicht.

/**
 * Keine eigenen Pingbacks zulassen
 * 
 */
function ah_no_self_ping( &$links ) {
 $home = get_option( 'home' );
 foreach ( $links as $l => $link )
 if ( 0 === strpos( $link, $home ) )
 unset($links[$l]);
}

add_action( 'pre_ping', 'ah_no_self_ping' );