Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Schwurbelei bei Plassberg

Wenn du Quer­den­kern nach dem Maul laberst und dann der Autor der Stu­die, die du da instru­men­ta­li­sierst, in Echt­zeit wider­spricht

Pri­celess!!

Ich den­ke, hier wird das Gesche­hen schon rich­tig ein­ge­ord­net.

Auch von der übri­gen Flach­pöh­lerei[1]BTW: Ein »Flach­pöh­ler« ist in Lip­pe ein Fuß­bal­ler – meis­tens Kreis­li­ga -, der kei­ne anstän­di­gen Flan­ken zustan­de­bringt und Mit­spie­ler anschießt. bleibt nichts übrig.[2]Übri­gens: Abgang bei Phi­lo­mag.

Was genau ist dar­an unklar? Blau: geimpft. Rot: unge­impft. (Quel­le)

Sen­dun­gen, die die Welt nicht braucht. Neu­er Tief­punkt im Schwur­bel-TV. Wenn das so wei­ter­geht, wird »Phi­lo­soph« noch zum Schimpf­wort.[3]Am glei­chen Tag durf­te die­sel­be Dame auch schon in der »Kul­tur­zeit« auf 3sat für sich und ihr Buch Wer­bung machen.

Imma­nu­el rotiert in der Grube.

Anmer­kun­gen

Anmer­kun­gen
1 BTW: Ein »Flach­pöh­ler« ist in Lip­pe ein Fuß­bal­ler – meis­tens Kreis­li­ga -, der kei­ne anstän­di­gen Flan­ken zustan­de­bringt und Mit­spie­ler anschießt.
2 Übri­gens: Abgang bei Phi­lo­mag.
3 Am glei­chen Tag durf­te die­sel­be Dame auch schon in der »Kul­tur­zeit« auf 3sat für sich und ihr Buch Wer­bung machen.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.