Polizei passt auf, dass Spaziergängern in Belle nichts passiert

WARNHINWEIS [1]Dies ist eine Glos­se. Sie kann emp­find­li­che Per­so­nen ver­stö­ren. Preis­fra­ge: Was machen vier Poli­zis­ten und fünf fried­li­che Spa­zier­gän­ger an einem son­ni­gen Mon­tag­mor­gen auf einem Feld bei Bel­le in Horn-Bad Mein­berg? Viel­leicht kennt der Bür­ger­meis­ter die Ant­wort. Oder viel­leicht auch mein alter Kol­le­ge Axel, heu­te lip­pi­scher Land­rat? Bei­de von der SPD. Die Schutz­trup­pe soll sogar nach Auf­lö­sung der Zusam­men­rot­tung von zwei Män­nern und drei Frau­en dafür gesorgt haben, dass die Bür­ger auch im Auto wie­der sicher bis nach Hau­se gelangt sind. […]

Wenn im Beller Feld die Bagger anrollen

WARNHINWEIS [1]Dies ist im Kern eine Glos­se. Sie kann emp­find­li­che Per­so­nen ver­stö­ren. Die Stadt Horn-Bad Mein­berg wird sich bald vor Gewer­be­steu­er­ein­nah­men nicht mehr ret­ten kön­nen. Wenn im »Indus­trie­park Lip­pe« das gigan­ti­sche Logis­tik­zen­trum des Ver­sandrie­sen Ama­zon im Bel­ler Feld errich­tet wor­den ist, bricht in »HBM« das Para­dies aus. So hat es jeden­falls der Stadt­rat jetzt bei eini­gen unbe­deu­ten­den Gegen­stim­men und einer Ent­hal­tung beschlos­sen. Man mun­kelt, Jeff Bezos sol­le ein zwölf Meter hohes Denk­mal auf dem Markt­platz bekom­men. Auf­schrift: Eigen­nutz vor Gemeinnutz. […]

Was­ser, Strom und Eisen­bahn sind irgend­wann als so grund­le­gend erkannt wor­den, dass Staa­ten ein Mono­pol­recht auf sie erho­ben haben. Heu­te stel­len Inter­net­platt­for­men eine Infra­struk­tur bereit, die nütz­lich oder sogar not­wen­dig für den All­tag von Mil­li­ar­den von Men­schen ist.

»Wir müs­sen über Ver­staat­li­chung nachdenken«

Gute Idee. Ob ich das noch erle­ben werde?